World of Warcraft: Mists of Pandaria - WoW News, Artikel, Forum, Guides

World of WarCraft: Mists of Pandaria

von Sebastian T. am 24.10.2011, 11:42

world-of-warcraft-mists-of-pandaria-bannerAuf der diesjährigen BlizzCon lüftete Blizzard das Geheimnis um die nächste Erweiterung des World-of-WarCraft-Universums. Wie bereits im Vorfeld spekuliert, handelt es sich bei dem nächsten AddOn um Mists of Pandaria.Wie der Name bereits vermuten ließ, werden wir die Möglichkeit bekommen, die Kung-Fu-erprobten Pandaren zu spielen, die bereits fest verwurzelt in der WarCraft-Lore sind.

Als die Welt vor zehntausend Jahren zerschlagen wurde, verschwand das Land Pandaria in tiefem Nebel und wurde von der Zeit vergessen. Die rätselhaften Pandaren, die sich zwar von einer uralten Gefahr bedroht sehen, jedoch trotzdem das Leben in vollen Zügen genießen, nennen dieses Land ihre Heimat. Und genau zu dem Zeitpunkt, als Allianz und Horde auf einen alles verschlingenden Krieg zusteuern, offenbart sich der Kontinent dem Rest der Welt erneut. Wird so ein neuer Weg der Erlösung aufgezeigt oder wird der Kampf um die Kontrolle dieses Kontinents das Land erst Recht und Gewalt und Verderben stürzen?

world of warcraft mists of pandaria 02Neben der neuen Rasse der Pandaren, die sowohl für die Allianz als auch die Horde in den Kampf ziehen können, erwartet alle Spieler außerdem die neue Klasse des Mönchs. Dieser kann durch Nutzung seiner inneren Stärke und kraftvoller “Chi“-Energie als Schadens-, Tank- oder Heilungsklasse dienen. Bevorzugt erwehren sich Mönche mit den bloßen Händen… eh, Tatzen, und bringen verheerende Finishing-Moves zu Tage. Heilende Mönche bringen Harmonie und Ausgewogenheit in jede Gruppe und nur wenige können so viel Schaden wegstecken wie die traditionellen Mönchsbraumeister. Aber auch damit ist mit der Inhaltsangabe des Addons noch lang nicht Schluss. Der neue Kontinent Pandaria wartet auf seine Entdeckung, ein aufStufe 90 erhöhtes LevelcapHaustierkämpfe, die euch ermöglichen eure liebgewonnen Begleiter in Kämpfe zu schicken und diese aufzustufen, ein Herausforderungsmodus für Instanzen, ein komplett überarbeitetes Talentsystem und neue PvE-Szenarios sind weitere Features dieser Erweiterung. Und um euch den Mund zu guter Letzt noch weiter wässrig zu machen – hier der offizielle Trailer:


Quelle: Offizielle WoW-Website

Bisher 22 Kommentare – Sag Deine Meinung!

B.B. 1714 Posts 24.10.2011 um 13:03

Mmmh also ich hab WoW schon lange entsagt aber so’n Mönchen würd’ ich schon gerne mal spielen. Los Blizzard, macht mir mal’n Angebot was ich nicht ablehnen kann… z. B. die letzten drei Addons gratis? Und nein, die Annual-Pass Geschichte mit D3 reizt nicht da ich mir die eh die CE holen will und bis MoP erscheint, der Pass wohl längst abgelaufen wär’. :P

DerBanger 7 Posts 24.10.2011 um 13:42

Kungfu Panda und Pokemon in Wow! Yay! …

ComMcNeil 13261 Posts 24.10.2011 um 15:03

ich find ja die vergleiche mit kung fu panda immer sehr interessant…

ich hoffe ihr wisst, dass warcraft 3 the frozen throne 2003 rauskam und bereits die pandaren als charaktere einführte…kung fu panda is von 2008 …

DerBanger 7 Posts 24.10.2011 um 17:27

Die Pandaren im Preview sahen schon eher nach Kungfu Panda als nach Pandaren Braumeister aus.. …

phistoh 27478 Posts 24.10.2011 um 19:04

Als wären Pixar die ersten, die die Idee von Kung-Fu kämpfenden Pandas hatten.
Das ist doch ein ganzes Konzept, dass nur auf Klischees beruht (und wahrscheinlich gibt es sogar passende Entsprechungen in asiatischer Mythologie). …

Jarod 867 Posts 24.10.2011 um 19:15

da ist er also endlich: der kniefall von actiblizz vor dem asiatischen spielermarkt. bei der spannung die der trailer verspricht, sollte die altersfreigabe jetzt mal langsam von ab 12 jahre in BIS 12 jahre geändert werden.
petkämpfe … "Reh aus Elwyn – Knuddelattacke!" …

iceman2411 1600 Posts 25.10.2011 um 10:39

"Fest verankert in der Warcraft Lore" …das ich nicht lache, Pandaren, Mönche und Pet Fights einfach nur lächerlich sry. Und natürlich auch von beiden Fraktionen spielbar damit alle was davon haben löl. Blizzard weiß selber das es scheiße ist sonst würden sie wohl kaum Diablo verschenken plus Mount um ja noch 1 Jahr die Abozahlen zu halten.
Aber an den Asien look kann man sich dann ja schon mal gewöhnen ist eh die kommende Weltmacht. …

Ahnthuzal 10001 Posts 25.10.2011 um 23:24

Die Pandaren im Preview sahen schon eher nach Kungfu Panda als nach Pandaren Braumeister aus..

This. Mag ja sein, dass die Pandaren schon ewig in Warcraft verankert sind, aber so wie sie auf der Blizzcon präsentiert wurden sieht es halt verdammt nach Kung-Fu-Panda aus… …

Mugiwara 6174 Posts 26.10.2011 um 7:22

und was spricht gegen kunfu panda? ich find se toll.. und wenn gw2 bis dahin nicht draußen ist, und doch nicht so gut ist, wie ich dachte, werd ichs sicher wieder spielen. …

iceman2411 1600 Posts 26.10.2011 um 12:56

und was spricht gegen kunfu panda? ich find se toll.. und wenn gw2 bis dahin nicht draußen ist, und doch nicht so gut ist, wie ich dachte, werd ichs sicher wieder spielen.

Wie alt bist du? 12? Man darf nicht vergessen das sich das durchschnittliche Alter der WoW Spieler signifikant nach oben verschoben hat und für die ist der Panda Kram einfach nur lächerlich. …

phistoh 27478 Posts 26.10.2011 um 15:06

Ich glaube viel eher, dass die jüngeren Leute die Pandas doof finden, weil sie erwachsen wirken wollen, wohingegen die älteren Spieler damit klar kommen. …

DerOrk 3024 Posts 26.10.2011 um 15:09

Kungfu Panda und Pokemon in Wow! Yay!

Und DU wirst es spielen!! =D Geil, ne…?

Freu’ dich schonmal drauf. ;)

Gegen die Pandarenen kann man eigentlich ja nix haben. ;)

Die werden die coolste Rasse sein, die es gibt – UND: Total die Anti-Rassisten. ;)

Sie werden für Allianz UND Horde zur Verfügung stehen…

UND: Sie sind Schwarz, Weiß, "UND" Asiaten!! ;)

Nach wahrem’, chinesischen Traum vereinigen sie die ganze Welt ineinander. :D :ugly: …

Mugiwara 6174 Posts 26.10.2011 um 21:38

Ich glaube viel eher, dass die jüngeren Leute die Pandas doof finden, weil sie erwachsen wirken wollen, wohingegen die älteren Spieler damit klar kommen.

dem kann ich nur zustimmen….. kann dieses pseudo-erwachsene gelaber echt nicht hören… "pandas sind soo kiddystyle und ich bin so erwachsen, ich hab zwar gerade erst die ersten haare am sack, aba schon im puff schlange stehen" …

Bonti 4305 Posts 28.10.2011 um 8:28

Also Panda Ablehnung hat mit Pseudo Erwachsen garantiert nicht immer was zu tun, würd ich Pandas spielen wollen würd ich nen Asia Grinder spielen und nicht Wow… auch als ‘älterer’ darf man Pandas scheisse finden. …

DerOrk 3024 Posts 28.10.2011 um 9:56

Panda’s sind aus Prinzip cool, weil Feralrasse, genau wie Worgen. …

phistoh 27478 Posts 28.10.2011 um 10:07

Also Panda Ablehnung hat mit Pseudo Erwachsen garantiert nicht immer was zu tun, würd ich Pandas spielen wollen würd ich nen Asia Grinder spielen und nicht Wow… auch als ‘älterer’ darf man Pandas scheisse finden.

Ich habe auch nicht gesagt, dass jeder Erwachsene Pandas mag. Aber das "Mimimi so kindisch"-Argument kommt (wahrscheinlich, müsste man mal in einer Umfrage überprüfen) zu einem hohen Anteil von Jugendlichen. …

Aramano 452 Posts 28.10.2011 um 14:12

Man wird ja nicht gezwungen einen Pandaren zu spielen. Nur weil mir eine Pizza in einer Pizzeria nicht zusagt wird ja die Pizzeria nicht schlecht – ess eben die nach meinem Geschmack. Da es 99% eh nur auf den Endgame-Content ankommt sollte das doch kein Problem sein. …

Lord_Yasko 5 Posts 2.11.2011 um 18:05

hat der Ersteller der News noch einen Sitzen gehabt oder warum sind da soviele Schreibfehler drin? …

Elron 16824 Posts 2.11.2011 um 18:21

Hat, groß, Satzanfang
sitzen, klein
so viele, getrennt, nur als Konjunktion zusammen

Glashaus unso, Hans. …

Jarod 867 Posts 5.11.2011 um 4:46

Man wird ja nicht gezwungen einen Pandaren zu spielen. Nur weil mir eine Pizza in einer Pizzeria nicht zusagt wird ja die Pizzeria nicht schlecht – ess eben die nach meinem Geschmack. Da es 99% eh nur auf den Endgame-Content ankommt sollte das doch kein Problem sein.

ein extrem schlechter vergleich!
es wird kein neues gericht in die karte aufgenommen, sondern die zutaten werden verändert. anstatt leckerem mozarella nun analogkäse, anstatt vorderschinken nun formfleisch, anstatt einem richtigen schnitzel nun klebefleisch … usw. all das passierte nach und nach und trotzdem reden sich viele immer noch ein qualität zu "essen" weil sie ja an ihrem alten stammplatz sitzen.
im neuen addon soll der focus nun mehr auf dem konflikt zwischen den fraktionen liegen – welchem konflikt denn? auf den pve servern fällt der eh komplett aus und auf den pvp servern durch das extreme übergewicht einer seite ebenfalls. und wie passt das schwarz-weisse glücksbärchi land da rein? streiten sich die fraktionen dort dann darum wer als erster in den streichelzoo darf? …