World of Warcraft: Mists of Pandaria - WoW News, Artikel, Forum, Guides

World of Warcraft: Mists of Pandaria - WoW News

Heute stellen wir euch Bewegtbilder der neuen Tier 17 Sets von Magier und Mönch vor!



Kommentieren!

Blizzard hat seine Vision zu den Garnisonen mit Warlods of Draenor in einem Entwicklerblog zusammengefasst! Der erste von vier Teilen enthält viele Konzeptzeichnungen und Screenshots und Ideen der Entwickler!

Was haltet ihr von den Garnisonen? Tolles neues Feature oder unnötiges Gimmik? Habt ihr Angst, dass ihr in die Garnisonen gezwungen werdet?

Auf der BlizzCon 2013 haben wir viele unserer Ideen zu den Garnisonen in Warlords of Draenor präsentiert. Wir wussten schon früh in der Entwicklung dieses Features, dass es bei langjährigen Warcraft-Spielern, die schon in den Anfangstagen der Echtzeitstrategie aktiv waren, Anklang finden dürfte und darüber hinaus den Konflikt mit der Eisernen Horde widerspiegelt. Seit der BlizzCon haben wir mit verschiedenen Konzepten experimentiert, um euch etwas Tolles bieten zu können.

In dieser vierteiligen Reihe werdet ihr einen genaueren Blick auf die Entwicklung der Garnisonen und eure Interaktionsmöglichkeiten mit diesem Feature in Warlords of Draenor werfen können. In der ersten Folge werden wir die Garnisonen recht grob umreißen und dann im Laufe der vierteiligen Reihe tiefer in ihre Funktionsweise eintauchen.

weiterlesen…

Kommentieren!

Liebe ingame-Community!

Wir freuen uns sehr, euch ein neues "ingame.de" präsentieren zu dürfen, welches neben der Optimierung für mobile Endgeräte nun auch deutlich übersichtlicher geworden ist.

Ab jetzt findet man aktuelle Themen, Previews und Reviews zu Games besser, schneller und einfacher. Auch den jeweiligen Fans von hellen und dunklen Designs haben wir Rechnung getragen und einen Button eingebaut, mit dem man den Style einfach umswitchen kann.

Auch inhaltlich haben wir uns ein wenig verändert und den eigenen Video-Bereich erweitert. Neben der schon bekannten Gaming-Wochenshow "inweek", gibt es u.a. die Anime-Sendung "nibaka", welche ebenfalls wöchentlich erscheint.

Kurz gesagt: Alles ist viel toller und besser als vorher o_0

Wir sehen uns auf ingame.de.

4 Kommentare

warlords-of-draenor-1920x1200

Heute stellen wir euch bewegte Bilder von den neuen Sets vor. Unten könnt ihr die Sets für Paladin und Schurke animiert betrachten:

Paladin


Schurke


2 Kommentare

Screenshot_1

Heute zeigen wir euch die Waffen aus dem Herausforderungsmodus von WoD:

Ein Video zeigt die epischen Animationen, welche eure Waffen schmücken. Was haltet ihr von den neuen Waffen/Schilden?


7 Kommentare

warlords-of-draenor-1920x1200

Es gibt neue Alpha-Patchnotes welche uns neue aufschlussreiche Informationen über die neue Erweiterung Warlords of Draenor geben! InWoW.de hat euch die Änderungen zusammengefasst!

  • Die neuen Sekundären Werte “Readiness”, “Multistrike” und “Bonusrüstung” wurden hinzugefügt!
    • Multistrike: Führt mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit eine Zauber mit 30% Effektivität erneut zu wirken.
    • Readiness: Das Tooltip zeigt nun an, welche Fähigkeiten reduzierten Cooldown erhalten!
  • Fähigkeitenstutzung
    • Todesritter
      • Kochendes Blut wurde entfernt und seine Funktion mit Perstilenz zusammengelegt.
      • Runenstoß wurde entfernt. Todesritter benutzen nun nur noch Todesmantel.
    • Druide
      • Anspringen wurde entfernt. Fähigkeiten welche Anspringen betrafen, gelten jetzt für Krallenhieb. Krallenhieb stunnt nun auch das Ziel, wenn es während Verstohlenheit benutzt wird.
      • Schreddern ist nun in allen Spezialisierungen verfügbar und verursacht 35% mehr Schaden in Verstohlenheit.
    • Jäger
      • Ablenkender Schuss ist wieder verfügbar.
      • Schnellfeuer ist wieder verfügbar, aber nur in Überlebensspezialisierung.
    • Mönch
      • Wirbelnde Feuerblüte wurde entfernt.
    • Paladin
      • Kriegskunst wurde entfernt.
      • Exorzismus hat nun automatisch eine Chance, dass sein Cooldown durch automatische Schläge zurückgesetzt wird.
      • Buse und Böses vertreiben hat nun 1.7 Sekunden Zauberzeit.
    • Schurke
      • Beidhändigkeit wurde entfernt.
    • Hexenmeister
      • Fluch der Erschöpfung und Fluch der Elemente schließen sich nicht mehr aus.
      • Seele entziehen ist wieder verfügbar.
      • Bösartiger Griff wurde entfernt und mit sein Effekt mit Seel entziehen zusammengelegt.
      • Seele brechen ist wieder verfügbar.
    • Krieger
      • Berserkerwut erhöht nicht länger den Schaden oder generiert Wut, sondern bricht Furcht, Stuns und Wurzeln und bietet Immunität.
      • Tödlicher Stoß ersetzt nun heroischen Stoß für Waffen Krieger.
      • Überwältigen wurde entfernt.

weiterlesen…

6 Kommentare

Durch den neuen Alpha Build den wir schon die Tage gezeigt haben, gibt es neue Klassensets zu bestaunen! Außerdem gibt es die Bestätigung, dass es wieder unterschiedliche Sets für normale/heroische und mytische Schwierigkeitsstufen geben wird! Gleiches gilt auch für PvP, wo die Sets für Eroberungspunkte anderes Aussehen besitzen wie die Sets für Ehre und aus den Boxen!

3 Kommentare

Wieder gibt es neue Infos aus dem Alphaclient, die fleißige Dataminer herausgefiltert haben! Diesmal im Angebot: Gegnermodelle, Karten und Modelupdates.

Am meisten sticht die Überarbeitung des dunklen Portals heraus! Außerdem konnten man aus den Erfolgen schließen, dass es 7  Boss in Highmaul und 10 in der Blackrockfoundry geben wird!

Außerdem könnt ihr in WoD eurem alten Kollegen und Bekannten Gruul einen Besuch abstatten! Er wird einer der 10 Bosse in der Blackrockfoundry sein:

GruulsLair

Gruul_Achievement

Kommentieren!

Um dem riesen Problem der unbalancierten Realms entgegen zu wirken hat Blizzard erneut in die “Trickkiste” gegriffen und einen kostenlosen Fraktionswechsel hervorgezaubert!

Neben den Crossrealmzonen soll dieser Wechsel auch dafür sorgen, dass das teils lächerliche Fraktionsungleichgewicht ausgebügelt werden kann. So wird es test weise für eine Woche mögliche sein auf dem Realm Barthilas die Fraktion zu wechseln! Es wird auch möglich sein, dass Gilden geschlossen die Fraktion wechseln können. Dafür wird zuerst die Gebühr fällig, sie wird allerdings zurück erstattet!

Hier noch einmal die aktuellen Top-US-Server und ihre Spielerzahlen*:

Ungleichgewicht

 

*Bevölkerung einzigartiger Spieler die einen Level 90 Charakter haben, der Tier 16 Bosse besiegt hat oder in einer Gilde ist, welche Tier 16 Bosse besiegt hat.

Kommentieren!

Die Spitzen von Arak sind die Heimat der ebenso majestätischen wie düsteren fliegenden Arakkoa auf Draenor. Später wurde dieser Ort bekannt als die Wälder von Terokkar. Für zweibeinige Wanderer stellt sich Arak als herbstlicher, sumpfiger Wald dar, gesäumt von krummen, riesenhaften Bäumen. Hoch über ihren Wipfeln jedoch bietet sich ein Anblick, der Fremden nur selten zuteil wird: die unglaublich hohen Felsspitzen der vogelartigen Arakkoa, die über ihrer Heimat thronen wie fleischgewordene Götter und der Sonne huldigen, indem sie die „niederen Völker“ bei lebendigem Leib verbrennen.

In der Artcraft könnt ihr nachlesen und sehen, wie das Gebiet entstanden ist.


Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Ausgabe von Artcraft. Ich bin Chris Robinson, Senior Art Director für World of Warcraft. Heute lässt euch das Environment-Team einen Blick auf die Zonen werfen, die wir für Warlords of Draenor erstellen, und bietet euch einen kleinen Einblick in die Entstehung unserer Umgebungsgrafik. Leg los, Gary!

Hallo, ich bin Gary Platner, Lead Environment Artist für World of Warcraft. Ich leite ein Grafikteam, das die Welt von World of Warcraft mitgestaltet hat. Wir haben das Land entworfen, Texturen geschaffen und die Bäume, Felsen und Gebäude platziert. Wir entwerfen die „Sets“, in die unser Questteam dann später die „Akteure“ platziert. Heute zeigen wir euch die Entstehung der Spitzen von Arak. Dieser Ort wurde später als die Wälder von Terokkar bekannt, aber auf Draenor ist dieses Gebiet die Heimat der ebenso majestätischen wie düsteren fliegenden Arakkoa.

Einer der schönsten Momente bei der Arbeit an WoW ist für mich immer wieder der Beginn einer neuen Außenzone. Da sprudelt die Kreativität und fast alles ist möglich – der Fantasie sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Als wir mit den Spitzen von Arak anfingen, hatten wir nur ein paar grundlegende Ideen: große Felsenspitzen sollten aus einem dichten Wald herausragen. Also haben wir uns zusammengesetzt und überlegt, wie das aussehen könnte und kurz darauf hat Artist Jimmy Lo mit den Entwürfen begonnen.

weiterlesen…

Kommentieren!