Zoes World, Skiurlaub; WoW ist nicht alles, Wie man am einfachsten in der Arena einsteigt

Als erstes möchte ich mich bei meinen regelmässigen Lesern entschuldigen, dass ich letzte Woche nichts geschrieben habe. Ich war (wie letzte Woche geschrieben) im Skiurlaub und musste dann am Freitag einerseits nach Hause fahren und andererseits einen Kater aus der Hölle auskurieren. Was eigentlich recht seltsam war, da ich am Abend komplett nüchtern war. Danach musste ich am Wochenende mein RL wieder in die richtigen Wege leiten, da in meiner Absenz ALLES falsch gelaufen ist, was falsch laufen kann. Ich dachte, ich entschuldige mich bei euch mit einem etwas längeren Eintrag.

Naja, wie war es? Das Hotel war ein wenig alt, aber durchaus angenehm. Frühstücks Buffet, von 15:00 bis 17:00 Strudel und Kuchen (NOMNOMNOM) und Vier-Gang-Menu zu Abend. Der Tagesablauf war meist so: Neun Uhr aufstehen, Frühstücken, Skifahren bis 16:00, dann schon mal in den „Heuboda“ ein Bierchen trinken. Dann ins Hotel ein wenig chillen, abendessen und um 21:00 wieder in der Heuboda feiern gehen. Good times.

Ach übrigens, habe ich WoW die ganze Zeit nicht vermisst. Viele mögen mich jetzt als Nerd abstempeln, dass ich ein Spiel vermisse, aber wenn man mehr als ein Jahr so viel gespielt hat wie ich, dann fehlt einem etwas. Überraschenderweise setzte sich dieses Gefühl nicht ein, eher war ich fast ein wenig traurig wieder daheim zusein. Es ist wirklich schön sich um nichts kümmern zu müssen und einfach sich gehen zu lassen.

Doch nun wieder zu dem überaus wichtigen Thema und zwar WoW. Ich werde hier einmal erklären, wie man am schnellsten an Arena Gear kommt (oder von mir aus PvP Gear).

Im Moment ist es für fast alle Klassen am besten 4 Teile von ihrem jeweiligen Set zutragen. Dazu gibt es mittlerweile die meisten Nonset Teile des neusten Sets ohne Arenawertung.

Ich fasse mal schnell die Basics zusammen:

– Jede Woche Archavons Kammer 10 und 25 machen. Einfach mit nem Freund mitgehen, sollte kein Problem sein und droppt sehr gutes Gear.

– Tausendwinter Schlacht mitmachen. Die Weekly Quests geben dort sehr viel Ehre und Splitter. Dazu kann man sich für 40 Marken ilvl 251 Schultern kaufen.

– Sich 4 Teile vom wütenden Set über Triumph Marken kaufen. Am besten zuerst die Brust und den Helm kaufen, da Hose und Hände in AK droppen können.

– Ehre Farmen für Handgelenke, Halsteil, Umhang, Ring und die neue Abhärtugsinsignie.

– Jeden Tag die Seelenschmiede, Grube von Saron und Hallen der Reflektionen gehen. Die Instanzen sind eher schwer für 5er, allerdings habe ich es mit einem Gemisch aus blauem Levelgear und ein paar PvP teilen ganz gut geschafft alle 3 Instanzen zu heilen. Dazu droppen da für alle Klassen ilvl 232er Waffen, welche ohne eine 1800er Wertung oder Raids nicht getoppt werden können.

-Von Woche 1 an Arena spielen. Nur 10 Spiele machen, da man unter 1500 immer gleich viele Punkte bekommt

So kommt man verhältnismässig schnell an Gear. Bei meinem Priester konnte ich mit dieser Methode in einer Woche von 18000 Hp, 1700 Spell Power und 300 Abhärtung auf 24000 HP, 2500 Spell Power und 800 Abhärtung kommen. Das Gear is beleibe nicht perfekt, allerdings konnte ich mit meinem Partner damit von einem Durchschnitt von 4-6 auf einen von 29-7 diese Woche kommen.

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt in der Arena ist das Setup. Selbst wenn man mit Freunden spielt, macht ein schlechtes Setup wenig Spass, da man viel weniger Potenzial hat. Ich habe dies in Season 3 selber schmerzhaft gelernt, als wir mit unserem Shadow, Holypaladin, Krieger Setup nur selten gewonnen haben.

Der letzte Punkt: Mit Freunden spielen kann, aber muss nicht, frustrierend sein. Ich habe mich auch einmal entschieden nicht mehr mit meinen RL Freunden zu spielen, da ich etwas anderes von dem Spiel wollte, als sie. Ich wollte noch vor dem Addon vernünftige Ratings schaffen, sie wollten lieber zum Spass spielen.

Mein 3er Team hat letzte Woche ordentlich runtergespielt. Obwohl ich mir am Mittwoch schon meine T2 Mainhand gekauft habe, wollte es einfach nicht laufen. Konstant +2, -17 Spiele sind auf dauer sehr ermüdend und wenn man trotz 4-1 stats runterspielt leidet auch die Motivation ordentlich darunter.

So haben wir on 2340 mit 2450 MMR auf 2180 mit 2200 mmr runtergespielt. Am Ende konnten wir uns noch fangen und nochmal 2200 machen und unser MMR auf 2250 lassen. Trotzdem war die Woche nicht sehr erfolgreich, obschon wir einmal gegen Actionhanz gewonnen haben.

Schlussendlich noch ein kleines Wort zum PvE: Mein 10er Stamm hat sich aufgelöst, was ich eher unschön finde, da einige 10er HC Items Best in Slot sind sowohl PvE als auch PvP mässig (Stichwort Soulthief’s Braided Belt) und da mein Frostmarken einkommen damit deutlich beschränkt wird.

Lich King im 25er steht immernoch und konnten wir wegen Lineup Schwierigkeiten nicht legen. Dafür stehen wir nun mit 50 Trys vor Anub, mit ein wenig glück schaffen wir diese ID ja (endlich) Insanity.

Ich wünsche meinen Lesern noch eine schöne Woche und immer dran denken: Es gibt wichtigeres als WoW.

Because I can.