Schlingendorntal

Aus wow.ingame.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Werkzeuge.png Dieser Artikel sollte noch einmal überarbeitet werden. Gründe dafür findest du eventuell auf der Diskussionsseite dieses Artikels.
Kommentar: Gebietsbox unvollständig ----Hellius 18:54, 29. Jun. 2008 (CEST)
Werkzeuge.png
Neutral 32.gif Schlingendorntal
Levelbereich 30-45
Schlingendorntal.jpg
Völker Mensch (Männlich)Mensch (Weiblich) Menschen
Orc (Männlich)Orc (Weiblich)Orks
Bedeutende Ortschaften Neutral 15.gifBeutebucht
Instanzen Zul'Gurub
Flugpunkte Neutral 15.gif Beutebucht
Horde 15.gif Basislager von Grom'Gol
Alliance 15.gif Rebellenlager
Hafen Neutral 15.gif Beutebucht

Das Schlingendorntal (englisch: Stranglethorn Valley) ist ein ausgedehnter Dschungel südlich des Dämmerwaldes und stellt die Südspitze der Östlichen Königreiche dar.

Inhaltsverzeichnis

Angrenzende Gebiete

Gebietsname Fraktion Levelbereich Himmelsrichtung Wegbeschreibung
Dämmerwald Neutral 15.gif Neutral 22-30 Norden (zentraler Teil) Weg nach Norden
Westfall Allianz Allianz 10-20 Norden (westlicher Teil) An der Küste im Nordwesten oder dem Fluss im Norden (Grenzfluss zwischen Westfall und Dämmerwald) entlang schwimmen
Verwüstete Lande Neutral 15.gif Neutral 45-55 Nordosten Zu Fuss nicht direkt erreichbar, Weg führt über den Dämmerwald, den Gebirgspass der Totenwinde und die Sümpfe des Elends

Geographie

Das Schlingendorntal ist das südlichste Land der Östlichen Königreiche. Es handelt sich um einen riesigen tropischen Dschungel, das Klima ist dementsprechend tropisch feucht-warm. Die grüne Vegetation ist geprägt von Palmen und großen Bäumen mit herunterhängenden Lianen. Im Norden grenzt es an Westfall und den Dämmerwald, im Nordosten an ein Gebirge welches es von den Verwüsteten Landen abtrennt. Im kompletten Westen, Süden und Südosten grenzt es an das Meer, und die sehr lange Küste zeichnet sich weitgehenst durch tropische Sandstrände aus. Die Landschaft ist mancherorts recht flach, in anderen teilen aber auch recht hügelig. Im Norden nahe der Grenze zum Dämmerwald befindet sich ein kleiner Allianzstützpunkt, das Rebellenlager. An der zentralen Westküste befindet sich das Basislager von Grom'Gol, ein Stützpunkt der Horde, von dem Zeppeline schnelle Reisen nach Durotar und Tirisfal bieten. Ganz im Süden liegt die von Goblins beherrschte, neutrale Stadt Beutebucht von wo aus ein Schiff nach Ratschet im Brachland fährt. Der Grenzfluss zwischen Westfall und dem Dämmerwald fließt weiter in das Schlingendorntal, durchfließt dort den Nazferitisee und mündet südlich von Grom'Gol ins Meer. Eine Straße, die im Norden über mehrere Brücken führt, verläuft, vom Dämmerwald kommend, durch das gesamte Gebiet bis nach Beutebucht. Im Nordosten befindet sich die Instanz Zul'Gurub. Etliche Trollruinen befinden sich in diesem feuchten Regenwald über das gesamte Gebiet verteilt.

Orte

Instanzen

Sonstiges

Reisemöglichkeiten

Wilde Kreaturen

Wildtiere

  • Tiger
  • Panther
  • Gorillas
  • Raptoren
  • Krokilisken
  • Krebse
  • Basilisken
  • Frenzies
  • Haie


Humanoide

  • Trolle
  • Oger
  • Murlocs
  • Nagas
  • Ghouls
  • Goblins
  • Seeriesen
  • Wasserelementare