PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : der osb äh die GUILD WARs



Jeremias
22. Oktober 2004, 21:52
liest sich ganz gut (http://gw.gamona.de/artikel/artikel.php?id=3)

Jeremias
23. Oktober 2004, 09:34
So hier noch mal ohne Eiskuh:

Ich bestell mir heute oder morgen bei PCFun für 10 Euronen so ein Pre-Order-Kit.
Damit kann man jedes erste Wochenende im Monat auf die Server.
Falls noch ein paar mehr OSB`ler mitmachen, könnt ichs mir natürlich gleich noch viel witziger vorstellen.

Könnte ein nettes Zweitspielchen zu WoW sein tun.

Jeremias
24. Oktober 2004, 00:20
So hab`s mir bestellt getan getutetet.
Und wenn es supertoll sein sollte - dann mach ich soooooooo: :P

olle ignoranten, olle..! :]

Bluesteel
24. Oktober 2004, 01:23
erzähl dann halt ma was, ich bleib erstmal bei coh und tft

Dawson
24. Oktober 2004, 01:51
Häh, wie? Jetzt schon auf die Server?

Sieht nicht schlecht aus. Wo wie wann kann man dann da spielen?

Jeremias
24. Oktober 2004, 14:49
Aaaaaaaaaalso jetzt am kommenden Wochenende bzw. 29. u. 30. Oktober (also Freitag und Samstag wohl) soll jeder auf die Server drauf dürfen.
Sowas gab`s wohl schon mal im Mai zu Zeiten der E3.
Daher hab ich mir nun auch fix dieses Pre-Order-Kit bestellt. Denn nen FETTEN Download wollt ich mir natürlich nicht unbedingt antun.
Und mit diesem Pre-Order-Dingens kann ich wohl jeweils das erste Weekend im Monat spielen tun bis zum Release.

Also könnten wir Freitach und Samstach zusammen zockeln tun - theoretisch - denk ich mal. :)

Dawson
24. Oktober 2004, 21:51
Ahhh ja, Download, gut. Ich dachte schon ich müsste für teuer Geld was bestellen.

Jeremias
25. Oktober 2004, 05:40
Dat war jetzt nur ein Tipp von mir.
Aber 29. u. 30. soll freies Spielen sein.
Also sicher auf Download-Basis das Ganze.

Dawson
25. Oktober 2004, 07:08
Ich habs schon, ich habs schon! :D

War gar nicht mal so groß...

Jeremias
25. Oktober 2004, 17:54
pppppppppppppöh! :grr:

Jeremias
28. Oktober 2004, 21:08
Soderle, hab`s nun heute endlich bekommen, installiert und bislang 3mal autopatchen müssen. Waren zwar nur so gute 50 MB hat mich aber schon gut 2 Stündchen gekostet. :ugly:

Hab auch schon eine Art kleines Tutorial hinter mir und die erste Stadt (Lions Arch) erreicht.
Lässt sich übrigens sehr nett im Fenstermodus spielen.
Rein optisch und eigentlich auch spielerisch ist es schon eine Art Diablo.
Also mehr als ein Zweit-MMORPG wirds wohl wirklich nicht werden können.

Aber wäre ja trotzdem nett wenn wir uns mal treffen könnten meine Herren DAWSON, MERCIAN und BLUEBAYOUDINGENSKIRCHNER.

Also falls ihr den Weg in die Nähe von Lion Arch findet - einfach den Herrn POIKUS MINIMUS anpiepen tun. :]

Dawson
29. Oktober 2004, 00:11
Ich dachte das startet erst morgen. Gleich mal starten...

Dawson
29. Oktober 2004, 02:25
Bin drin. Hatte kein Tutorial und bin gleich in der Stadt gelandet.

Aber da steht was von "District 52"...

Slayerpit
29. Oktober 2004, 06:09
hab es mir bereits gestern abend runtergeldaen und war nach nichtmal einer 1/2 stunde in lion´s arch.... bissle zu leicht gewesen und laggy auch ein wenig

Jeremias
29. Oktober 2004, 13:07
Ich glaub man kann auf der Map sogar teleportieren.
Allerdings musste ich leider feststellen,dass es mit ISDN nahezu unspielbar ist.
Denn jedesmal wenn ich einen neuen Bereich betrete hab ich so nen halbstündigen bis stündigen Download... :(

Mercian
29. Oktober 2004, 14:09
ohoh... also nichts für unsere Region

Jeremias
29. Oktober 2004, 14:32
Na das fertige Spiel doch dann wohl schon. Ich gehe mal davon aus, dass man dann die meisten Daten nicht erst Downloaden muss.

Hab übrigens eben meine erste Missi absolviert.
Hat Spaß gemacht. Und das obwohl ich nur 3 NPCs in meiner 4er Gruppe hatte.

@Dawson: Lass uns mal gemeinsam losdackeln tun.
Werde viel on sein am Wochenende und hab die Eiskuh auch fast immer an.
Läuft wunderbar im Fenstermodus das Spielchen.

Dawson
29. Oktober 2004, 17:13
Das Spiel wird nach und nach runtergeladen, ab und zu kommt halt neuer Content dazu, und dann wird halt mal schnell der Ladebildschirm gestartet... Wäre auch kein Problem für mich, aber gestern Nacht ging es auch nicht schneller voran als mit ISDN, wenn sich das nicht ändert hab ich dasselbe (Zeit)problem wie ihr. :(

Ansonsten bin ich grad online, und werde auch versuchen das zu bleiben. :) Wo bekomm ich denn NPCs her?

Jeremias
29. Oktober 2004, 20:17
Einfach anklicken und einladen die Säue. :D


Ansonsten nette Missi eben Herr Dawson Ayanami. :]
Aber mit NPCs an der Seite spielt sichs doch deutlich easier als mit lauter unkoordinierten irren Haudraufs. :rolleyes:

Womit ich mich selber ausdrücklich nicht ausgenommen haben möchte. :]

Dawson
29. Oktober 2004, 20:26
War schön, mal wieder gemeinsam zu kämpfen und zu sterben. :)

Jeremias
30. Oktober 2004, 10:22
Nur quatschen per Headset fehlt mir noch.
Die Games von heute sind einfach zu dynamisch als das man sich da zwischendurch noch nen mittelschweren Wolf tippen könnte. :ugly:

Dawson
30. Oktober 2004, 11:39
Hast du eins? Ich hab hier Mikro und Kopfhörer/große Anlage, mit der entsprechenden Software könnten wir das meinetwegen mal ausprobieren.

Jeremias
30. Oktober 2004, 11:47
Nö ich hab leider keins.
Würde mir aber gerne eins kaufen wenn wir damit nicht nur theoretisch sondern auch praktisch gut kommunizieren könnten.

Mercian
30. Oktober 2004, 12:05
headset ist ne geile idee...

müsst ihr euch nur auf ein proggi einigen dann schliess ich meins auch ma wieder an

Dawson
30. Oktober 2004, 17:31
Du hast ja nicht mal Guild Wars. :P

Jeremias
30. Oktober 2004, 19:17
doch, doch
Er saugt sich grade dumm&dümmer. :D

Und er wollte auch mit Dir mal Skype austesten tun.

Hat aber heute abend voreheliche Pflichten zu erfüllen, so dass wir morgen früh mal die 1. Missi in Angriff nehmen wollen.
Falls Du also so gegen 9 Uhr schon die Kulpen aufkriegst einfach mal GW anschmeißen tun. :]

Jeremias
30. Oktober 2004, 21:16
So da hab ichs nun auch geschafft meine 5köpfige NPC-Party in den Untergang zu führen. *flöt*
Und dabei waren wir gaaaaaanz kurz vor dem Missi-Ziel.
Das gute war, dass der Ladebalken selbst beim erstmaligen Missi-Start maximal 1 Minütchen bis zum anderen Ende gebraucht hat.
Ist übrigens ne schöne Dschungel-Missi.
Sollten sich die Herren Mercian, Dawson und Poikus durchaus mal zu Gemüte führen tun. :nick:

Dawson
31. Oktober 2004, 03:15
Schaun mer mal.

Mercian
31. Oktober 2004, 10:24
so dele bis missi 2 alles downgeloaded...

also steht der dritten wohl nxi mehr im wege...

Jeremias
31. Oktober 2004, 11:23
Ja das war doch recht easy eben mit der zweiten Missi.
Schade, dass Herr Dawson nicht dabei war.
Aber wer nachts um 3 oder halb 5 hier noch durchs Forum geistern tut... :ugly:

Dawson
31. Oktober 2004, 13:02
Jetzt wär ich da. ;)

Jeremias
31. Oktober 2004, 16:32
Hmpf, toll!
Da musste der Herr Gründervater grade wech.
Aber wir wollen um 17.00 nochmal ne Runde zockeln tun.

Mercian
31. Oktober 2004, 16:46
vielleicht klappts ja mit uns 3en noch gegen 8.

5 klappt leider zwecks pizzaessen bei mir nicht...

Jeremias
31. Oktober 2004, 17:39
Da ist ja bei mir wie gesagt Football-Time.
Aber ich denke wir können festhalten, dass GuildWars so unvielversprechend nicht ist.

So und jetzt beende ich das WPE für mcih persönlich mit einem netten, kleinen Wipe in den uns grade der Herr Warrior Henchman reingeführt hat. :D


Peh Es
Aber immerhin noch Lvl 18 erreicht. :]

Jeremias
05. November 2004, 14:04
Und weiter gehts Jungs!
Sind sie bereit Herr Gründervater?
Denn alleine hab ich glaub ich gar nicht so die ganz, ganz grohohoße Lust. :)

Jeremias
06. November 2004, 15:20
Ich versuch nochmal, das Game zusammenzufassen:


Erste grobe Vorstellung: Diablo II meets DAoC pre-ToA! Wem das nix sagt, der lese weiter

Also, das Game kennt 6 Klassen. Interessanterweise ist man immer 2 davon, also gibt es in Wirklichkeit 30 Klassen (6x5). Primär- und Sekundärklasse sind sich sehr ähnlich, aber Prim#r bestimmt Aussehen, Rüstungs-/Waffen-Möglichkeiten, und gibt nen "unique"-Attribute, was man von der Sekundär nicht bekommt:
Warrior: Strenght - es gibt nen paar wirklich geile Skills, die mit dem Strenght-Attribut wachsen
Ranger: Expertise - verringert die Energiekosten aller Skills
Mesmer: Fast Casting - wie der Name sagt, man casted schneller
Elementalist: Energy Storage - die einzige Art, mehr als 30 Energy ohne Item-Boni zu haben
Necromancer: Soul Reaping - gibt Energy, wenn in der Nähe jemand stirbt

Zu den Klassen:

Warrior
Naja, was muss man da sagen. Klopper. Rennt rein, haut um sich, steckt ein, hofft, das der Monk heilt (oder ist selber off-Profession Monk, dann betet er, dass keiner merkt, das er heilt, damit ihn niemand interrupted).
Ganz so simpel ist es bei GW aber doch nicht. Auch die "stupiden" Klopper sind hier ne hoch-komplexe und sehr taktische Klasse. Die Skills gehen von einem Schlag, der den Gegner auf den Boden haut, aber nen langen Re-Use hat und Adrenalin kostet (das braucht ein Warrior für sehr vieles, man kann es aber nicht vor vorneherein aufsparen, muss "im Kampf" verdient werden), bis hin zu nem Selbst-Buff, für jeden Kameraden der fällt, wird man immer und immer besser ("I will avenge you" - goiler Skill, aber schwer zu benutzen").
Schwer vorzustellen, aber mit dem Arsenal an Schlägen und Buffs muss ein Warrior auf ne ganze Menge achten im Kampf. Zwar wahrscheinlich immernoch die "simpelste" Profession in GW, aber nichtsdestotrotz weit jenseits von DAoC's oder WoW's Dreschern.

Ranger
Der Langstreckenschütze, auch in jedem Spiel zuhause
Natürlich el Grande mit dem Bogen, kann ne abgefahrenen Menge an Sonder-Schüssen, die teilweise sogar kombinierbar sind (Doubleshot + Exploding Arrow ist böööööse).
Kann ausserdem Tiere "charmen", und als permanente Pets mitnehmen (muss aber aufpassen, wer sein Pet verrecken lässt, kriegt Nachteile, kann es aber auch heilen und rezzen und sowas). Und, hat "Rituals". Prinzipiell wie Buffs/Debuffs, aber gelten immer für die komplette Instanz, also auch für alle Gegner.
Also Obacht beim Ritual benutzen, immer erst das Gehirn an, ob es dem Gegner nicht mehr hilft als einem selber...

Mesmer
Von vielen die "komplexeste" Klasse genannt, ich spiel nen Mesmer/Monk, ich stimme da zu.
Um es erstmal auf einen Punkt zu bringen: Von sich aus, kann ein Mesmer eigentlich nichts! Er hat nen paar nicht sonderlich starke DoTs (die ignorieren aber Armor und Resist, können also auf Warriors recht böse sein), kann nen paar nette Selbstbuffs, und dann, dann kommt das, was ein Mesmer ist, macht, und wofür er überhaupt da ist:
Debuffen! Gibt keine Klasse in irgendeinem Game, die ich kenne, die an diese Spezialisierung drankommt. Ich rede hier nicht von Stärke runter oder so (gibt eh keine Stats im eigentlich Sinne, nur die Attribute, und die verändern lediglich die Werte der Skills, sind also mit den Specs aus DAoC vergleichbar).
Der Mesmer kann echt übel werden, auch wenn der Gegner da mithelfen muss. Beispiel: Backfire, für 10s kriegt der Gegener 30...70 Schaden (70 sind bei vielen 1/3tel der HP), wenn er nen Spell casted. Oder: Blackout, alle eigenen Skills sind für 10s gesperrt, aber auch alle von dem Gegner, dem man dies aufbrummt.
Man kann schon entnehmen, Mesmer sind herbe in der Entscheidungsvielfalt. Man kann sehr viel, aber da man ja nur 8 Skills gleichzeitig hat, muss man hier sehr stark überlegen, gegen was man gut debuffen können will.

Elementalist
Bumm! Der Damage-Caster, darf in keinem Game fehlen. Nur steht er hier, bei grade mal 6 Professions, ausser Konkurrenz. Keiner kann dem Elementalist auch nur annähernd das Wasser reichen.
Ich denke mal, spells wie "Meteor Shower", "Phoenix" oder ähnliches muss ich nicht ausführen, oder?
Tja, aber es wäre nicht ne Guild Wars Profession, wenn es so simpel wäre. Denn neben der Fire-Reihe (reiner Schaden, böser Schaden!) gibt es natürlich die anderen Elemente, und die fordern dann, vorallem in Mischung, wieder einige Entscheidungen.
Denn Schaden ist nicht immer gleich Schaden, zumal die Elemente neben Feuer ne Menge Sondereffekte haben - wobei Feuer aber auch nen paar hat

Necromancer
Vorsicht, Falle. Dies ist zwar der Totenbeschwörer, aber nicht wirklich im klassischem Sinne.
Vom Prinzip her irgendwo zwischen Mesmer und Elementalist, aber doch irgendwie kein Hybrid-Char.
Kann debuffen, kann böse Aua machen, kann sogar Pets beschwören, sogar sehr viele, auch wenn die nur von kurzer Dauer sind.
Nur, fast alle Spells des Necros erfordern entweder Lebensenergie (und Energy natürlich), oder, man muss ne Leiche für haben, die dann auch kaputt geht.
Kann nen paar nette Tricks, die Fokussierung teilt seine Spells aber. Die Sacrifice-Spells sind am Anfang gut (wenn der Monk noch zeit zu heilen hat ), die Leichen-Spells danach, wenn überhaupt Leichen da sind.
Spielt sich sehr seltsam, aber nen hohes Potential. Zumal auch der Nekro seine eigene Rolle hat, niemand sonst kann so gut Damage-over-Time (spells, Leichenexplosionen, Vergiftungen, Pets) machen wie der Necro.
Tötet also nicht so viel wie der Elementalist, ist aber sehr wichtig, um die gegnersichen Monks zu beschäftigen, die dann gegen Mesmer-Debuffs und Elementalisten-Nukes nichtmehr anheilen können.

Monk
Ja, der Heiler fehlt noch. Gleichzeitig Buffer (Achtung, Buffs verbrauchen hierbei Mana-Regeneration, solange man sie anlässt, also kann man sich nur sehr wenige leisten), und kann nen paar sehr interessante Damage-Spells, die aber fast alle extrem indirekt sind (z.B. ne Aura um nen Verbündeten, die im Sekundentakt an allen nahen Feinden Schaden macht).
Monks müssten die Klasse neben Mesmern sein, die am härtesten unter dem 8-Skills-Limit leiden, es gibt einfach zu viele zu unterschiedliche Heal-spells
(Mesmer PLUS Monk war ne interessante Wahl, aber der Hotbar-Scheiss macht mir zu schaffen, ich glaub, ich werd mal Mesmer/Elementalist oder Mesmer/Ranger probieren)



Zum groben Design:

1.) Guild Wars kennt keine Level im eigentlichen Sinne. Klar, man hat 20 "Level", nur - das Spiel ist dafür ausgelegt, mit 20 "anzufangen". Diese 20 Level sind mehr oder minder das Tutorial, die Phase, wo man seinen Char kennenlernt, und sich schonmal nen paar wichtige Skills tradet oder captured (dazu weiter unten mehr).

2.) Vergleichbar mit den Leveln aus anderen Games sind höchstens die "Skills". An der Zahl gibt es pro Profession 75, also kann jeder Char 150 haben. Man kann aber nur 8 mit in den Kampf nehmen, und im Kampf auch nicht mehr ändern - Taktik und Absprache sind also vor den Missionen und den PvP-Gemetzeln angesagt! Erhalten tut man die Skills später im Game (in dem Event war das noch nicht so) nur auf einem von drei Wegen:
Entweder, man kauft ein Necklace, und hängt nen "Charm" dran von einem Skill. Zack, für 24h kann man den Skill. Man kann sogar ein "Elite Necklace" nehmen, damit kann man dann Skills von anderen Professions lernen, die gelten aber automatisch als Elite-Skill (man kann nur einen Elite-Skill gleichzeitig in den 8 Hotbar slots haben). Man kann natürlich keine Elite-Skills der anderen Professions lernen
Oder, man findet (rare drop) nen Skill Ring einer der beiden eigenen Professions. Zusammen mit einem Charm kann man dann den Skill (muss einer der eigenen Profession sein!) dauerhaft lernen.
Oder (die normale Methode), man kauft nen Signet Of Capute. Elite-Skill, wenn man ihn auf einen Boss benutzt, der grade einen Skill einer der beiden eigenen Professions benutzt hat, lernt man den Skill (muss dann nen neues Signet kaufen, die Dinger werden stetig teurer).

3.) Elite skills werden dazu benutzt, "power-comboes" (Spieler finden sie immer wieder) zu verhindern, denn da man nur einen Elite-Skill gleichzeitig haben kann, brauch man für die Combo zumindest nen zweiten Spieler.

4.) Fast alles ist instanziert. Hört sich beschissen an, macht aber Fun ohne Ende. PvE Missionen laufen von 4 Leute bis 14 Leute (gab auf dem Event leider nur 6 Leute Missionen), PvP geht von 4 bis 8 (wahrscheinlich). Kann sein, das sie noch Massen-PvE Missionen oder -PvP-Missionen einbauen, davon weiss ich aber noch nix.

5.) Die Taktik: Der Hammer an dem Game. Egal wieviel Skills man hat, man ist ja nicht per se besser. Man hat nur mehr Möglichkeiten. Das führt dazu, das Guild Wars das erste ORPG ist, bei dem sich Power Game nicht allzu sehr von Casual Gamern entfernen, sie sind lediglich vielseitig.
Aber: Auch nur bei der Auswahl vor der Mission (ein Newbie Warrior/Monk kann, sagen wir, mit seiner Monk Seite bisher nur Heil-Skills, der Power Warrior/Monk kann auf seiner Monk Seite wenn die Gruppe nach verlangt auch den Buffer raushängen lassen), in der Mission hängt man mit den 8 Skills fest, die man sich ausgesucht hat!
Die Möglichkeiten sind echt endlos. Und ich bin keiner, der das Wort unvorsichtig in den Mund nimmt, schon gar nicht bei RPGs!

6.) Durch das Missionsprinzip und das Skill-System wurden die zwei Brecher-Leerlauf-Quellen von "normalen" ORPGs gekillt: Camping und Leveling-Threadmill. Hört sich unmöglich an, macht zugegebenermaßen aus Guild Wars auch ein "seltsames" Spiel, macht aber fun ohne Ende!



Hört sich jetzt alles nen bissel seltsam an, ist aber wirklich fun!
Endlich mal wieder frischer Wind im ORPG-Genre!

zack (http://www.olnigg.de/forum/viewtopic.php?t=14&start=60&sid=13185d663bc24517390e133d660cd50c)

Mercian
10. November 2004, 09:15
und das beste daran ist *G* keine mtl. Grundgebühr, was das game sehr attraktiv macht aber leider mit ISDN auch viele Ladezeiten bringt. Schade nur, das es nicht 2 Jahre eher kam und nun mit WOW konkurrieren muss

Jeremias
10. November 2004, 20:42
Obwohl ich momentan viel lieber - schönen Dank auch an Herrn Frerin an dieser Stelle :ugly: - UO statt GW zockel würde..! :D

Mercian
11. November 2004, 09:09
wieso UO? biste im Samurai und Ninja-Fieber?

Jeremias
11. November 2004, 16:40
nö ich sehne mich nur nach alten, längst vergangenen zeiten zurück :]

Mercian
12. November 2004, 18:05
naja demnächst kommen ja neue zeiten hehe

Jeremias
12. November 2004, 22:35
Man hört bzw. liest ja derzeit viel, viel übles über WoW welches auf der Zielgeraden durch einen letzten Megapatch einiges an Spielspaß eingebüßt haben soll.

Sprich Schamanen, Hunter und Paladine brezeln alles weg und der Rest ist noch schwächer als wie zuvor.

Nun ja, uns doch egal.
Wir wollten doch glaub ich eh ne reine Paladin-Gilde machen tun. :ugly:

Bluesteel
13. November 2004, 09:23
Igitt

Jeremias
13. November 2004, 10:02
Na gut, dann halt ne reine Pala-Zwergen-Gilde. :angel:

Dawson
15. November 2004, 02:36
Das wäre langweilig.

Warten wir doch die fertig gepatchte deutsche Version ab...

Mercian
15. November 2004, 10:21
ich denke auch, das sie das immer wieder balancen müssen. Ist doch bei jedem Game so, das einige Klassen immer einen Vorteil haben. War damals bei UO auch so und? dann wurde fencing mal stärker gemacht und sword runtergesetzt oder Macen halt mit Rüstung zerstören. Das ist mir im Prinzip alles lulli und wenn man auf RPG Servern spielt juckts mich eh net, weil da kein PVP ansteht und wenn meine Kumpels halt stärker sind als ich, umso besser *G*

nen zwergenpaladin übrigens als aller allerletztes... naja nicht ganz... als aller allerletztes natürlich der Menschenpaladin *G*

Jeremias
15. November 2004, 17:37
Wollen wir eigentlich vorher mal ein bisl absprechen ob Horde oder Allianz und wer welchen Char und so?
Oder spielen wir erstmal munter drauflos?

Mercian
15. November 2004, 20:48
also ich würde liebend gerne Horde spielen, weil ich doch die Orks so geil finde hehe
Und die untoten sind bestimmt auch interessant.

Also ich würde sagen, der Jeremias macht mal nen OSB-Poll über Horde und Allianz.

Bzgl. der Klassen wäre vielleicht ne Abstimmung net schlecht. Also ich würde wohl zu nem Priester tendieren oder nen Fighter.

Was micht total abschrecken würde, wäre der Jäger oder Druide oder so...

Dawson
15. November 2004, 21:20
Bei den Klassen bin ich unentschlossen. Draufkloppen wär zwar schon nicht schlecht, aber so ein bisschen Magie...

Jeremias
15. November 2004, 21:28
Na in dem Fall wäre wohl ein Schamane der ideale Char für Bruder Dawson.
Den gibts allerdings nur auf Horden-Seite.
Sein Allianz-Pendant wäre der Paladin bei welchem es Bruder Bluestonefiresteel ganz doll schaudern würde weil ein Paladin so unglaublichlich gutmenschlich sein tut. :]

Bluesteel
15. November 2004, 23:29
nen troublemaker will ich

nen humpelden zauberer der waldbrände legen kann

nen blinden 1,50m krieger mit einer dauernd schwingenden 5m axt

nen dieb ohne finger - daumen müssen reichen

oder nen atheistischen pala mit identitätskrise

oder doch nen heiler in der midlife-crisis? och heilen..? wozu das alles..


hum..


:angel:

Jeremias
16. November 2004, 16:26
hihi
Bei dem Templateanspruch wär die Entscheidung für nen RP-Server ja wohl gefallen..!




:keks: