PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aufbruch in eine neue Welt- 60er UD Schurkin



Rise
17. Oktober 2006, 20:01
Kapitel 1 : Das Abenteuer beginnt

So hier sollte also mein Abenteuer beginnen.

Vor kurzem hörte ich Gerüchte das sich das jahrhundertalte Dark Portal wieder geöffnet haben solle.Aus diesem Grund reiste ich in die Verüwsteten Lande um mir selbst ein Bild von der Situation zu machen.Sowohl Allianz wie auch Horde hatten an dieser uralten Städte ihr Zelte aufgeschlagen und harten der Dinge die da kommen.



Im letzten moment packten mich noch Zweifel.... was mag mich wohl hinter diesem Portal des Bösens erwarten...



Trotz meiner Ängste wagte ich mich durch das Tor und fand mich nach einer kurzen Phase der absoluten dunkelheit auf der anderen seite des Tores.Von dieser Seite sieht es noch bedrohlicher und mysteriöser aus.



Kurz nach meiner Ankunft versuchte ich mir zuerst ein Bild von dem Merkwürdigen Ort zu machen an dem ich gelandet war. Das erste was mir auffviel war die immense Menge an Soldaten.Sowohl Allianz wie auch Hordensoldaten standen Seite an Seite schützend als würden sie sich vor etwas Verteidigen.




Ich ging zu einem der trollischen Bogenschützen."Sagt ehrenwerter Krieger vor was versucht ihr diesen Aussenposten zu verteidigen?".Der Troll schaute mich nur verdutzt an und mit einem leicht fiesen grinsen sagte er mir:"Man Untote dreht euch um.Bei Zul´Jin seit ihr etwa blind."
Langsam dreht ich mich um und mit einem Schrecken der mir das Blut in den Adern.... naja ok sowas in der Art.


Nun wusste ich was dieses wackeren Soldaten fürchteten.

Von meinem Schrecken ganz benommen wankelte ich zurück in Richtung des Portales.In dieser grausigen Welt wollte ich nciht bleiben auf keinen fall.

Plötzlich hörte ich die raue Stimme einer Orkin:"Hey ihr Neuankömmling, was streunt ihr hier im Lager rum.Die Verstärkung der Horde soll sich in Thrallmar sammeln um die Stadt zu beschützen."Unentschlossen jedoch meiner Natur getreu neugierig stieg ich auf den Windreiter den die Orkin mir anbot und flog los Richtung Thrallmar.Der ersten Station meiner Reise.Auf dem Weg bot sich mir ein spektakuläres Bild.Früher hatte ich viele Stunden die Sterne in Azeroth angestart doch was sich mir hier bot war mit nichts zu vergleichen.



Dort angekommen kletterte ich auf den nächst gelegenen Aussichtsturm um mir eine übersicht über das kleine Städchen zu holen.



Als ich meinen Blick schweifen lies fiel mir plötzlich eine kleine Gruppe Blutenlefpilgerer ins Auge....scheinbar war ich nicht die einzige für die Thrallmar ein Zufluchtsort in dieser merkwürdigen Welt war.



Als ich es geschafft hatte meine Blicke von dieser Gruppe loszureisen begab ich mich in die Offizierskaserne.Dort wurde ich von einem Ork in schwerer Rüstung empfangen.


Er erklärte mir das diese Stadt schon seit langer zeit unter Belagerung durch die Allianz und die Teufelsorks steht.Deshalb sollte meine erste Aufgabe sein Ressourcen für den Wiederaufbau zu sammeln.

Als ich die Stadt verlies fand ich auch nach kurzem suchen bereits die ersten Resourcen.


Jedoch blieb meine Anwesenheit nicht lange unentdeckt....nach kurzer Zeit wurde ich auch schon vom ersten der Teufelsorks attackiert.



Nach weiteren unzähligen kämpfen hatte ich die benötigten Materialien zusammen.Als ich die Offiziersbaracke betrat kamen mir bereits einige Handwerker engegen die mir hastig die Bretter und die anderen Sachen aus den Händen nahmen und damit in Richtung des Walles verschwunden.

"Für eine Untotin seit ihr gar nicht so schlecht" sagt der gleiche Ork der mir die Aufgabe erteilte während er mir annerkennend auf die Schultern klopfte.

"Doch nun habe ich eine Aufgabe für euch die euer ganzes Geschik vordert.Such weitere tapfere Mitstreiter die euch im Kampf gegen die Teufelsorks beisteite stehen".Verwundert schaute ich ihn an:"Ich brauche keine Hilfe.... gegen diesen Abschaum komme ich alleine an.

Plötzlich brach der Ork in lachen aus:" Ihr jüngline überschätzt euch immer so leicht.Glaubt mir junge Schurkin...für diese Aufgabe braucht ihr Gefährten.Eure nächste Aufgabe besteht darin die 3 Anführer des Bollwerks zu töten die sich in der Höllenfeuer Zittadele befinden."

Die Höllenfeuer Zitadelle.... ein Ort von der mir schon damals mein
Mutter Geschichten erzählt hatte.Ein Ort an dem angeblich das Böse Herschen soll und noch nie ein sterblicher*jaja Untote ich weis* wieder lebend rausgekommen ist.Langsam ritt ich den Pfad der Ehre runter als die Zitadelle auch schon am Horizont erschien.


*Schuldigung für den schrecklichen scrennshot werde den auswechseln sobald ich wieder auf den server komm atm down*

Doch meine Abenteuer in der Zitadelle sind eine andere Geschichte die zu einem anderen Zeitpunkt erzählt wird



So ich hoffe euch hatt das erste Kapitel gefallen.Da mein Server eh atm nicht wirklich will werde ich wohl auch gleich direkt meine Abenteuer in der ersten Instanze Posten.

So long
Rise/Saeva von Tempest Keep(Beta)

Sry gab ein kleines Problem mit den Bildern Fixe ich bis morgen^^

Rinja
17. Oktober 2006, 21:31
sehr schön danke!

nur kann man nur die ersten 2 screens sehen die andern laden nicht? auch wenn ich klicke..


achja und bitte seiD mit D , also "seid ihr verrückt"
und seiT ist "seit 1 woche gehe ich ins fitness studio"

:)

Paladyn_inaktiv
18. Oktober 2006, 01:32
Hmm ich kann keinen einzigen leider sehen...

Packman20
18. Oktober 2006, 02:54
auch bei mir, leider KEIN Bild zu sehen..

Rise
18. Oktober 2006, 15:02
Sry gab ein Problem mit den Bildern das wird jetzt gefixt

Wayofarmy
18. Oktober 2006, 16:44
Schön erzählt!.

Ich hab auch ne Untote schurkin :P.

Deswegen gefällts mir doppelt!

cult_inaktiv
18. Oktober 2006, 17:13
sehr nice erzählt. hoffe da kommt noch mehr in der art^^

hrnsk
19. Oktober 2006, 00:47
Ich hoffe man sieht auch mal Bilder.... :( :confused: :hö:

maronar
20. Oktober 2006, 23:12
Bilder pls!

Aparthy
25. Oktober 2006, 15:40
ja hätt auch gern mal bilder ; )

AlterKommGehJunge
26. Oktober 2006, 10:44
Und Dieser JRR Tolkien verdient mit seinen Geschichten Geld...

Tool5
26. Oktober 2006, 15:28
Schön, endlich mal ein brauchbares weiteres Hordentagebuch ;D .

sithi_66
28. Dezember 2006, 20:48
Öhm ich seh keine bildchens^^

MAR
10. Januar 2007, 07:38
I want Bildörs :)