PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo bitte geht’s hier zur Front? - Der Mage in der Beta



Ice-Klo
06. November 2006, 16:35
Vorbemerkung
Ich werde in diesem Tagebuch davon absehen, Unmengen an Screens zu Mobs oder Quest zu posten, sondern versuche mal mehr die neuen Items (Drops / Quest-Rewards) zu beleuchten, die es in den ersten Tagen so geben wird. Als halbwegs ordentlich ausgerüsteter Mage (…) hat es mich – und hoffentlich euch auch – interessiert, wie schnell ich mein momentanes Equip ersetzen kann / muss. Ihr könnt ja in den Comments mal darauf eingehen, wovon ihr mehr sehen wollt: Items oder Landschaft + Quests.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/01.jpg

Tag 1 – Wo bitte geht’s hier zur Front?
Nachdem die gesammelten Patches herunter geladen und alles installiert war, konnte ich mich endlich mit meiner UD-Mage (Ceska) einloggen und wurde auch gleich von der Meldung „Server wird in 15 Minuten heruntergefahren“ begrüßt. Zwischen dem Geschreie im Allgemeinen Chat „Samma… wo issen hier in OG das Portal?“ oder „Hmmn… wo muss ich nun hin?“ habe ich mich dann flugs auf den Weg zum Portal gemacht, um noch vor dem Server-Down (8 Stunden Wartung *seufz*) in Thrallmar zu landen und erste Gehversuche zu unternehmen.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/04.jpg

Gesagt… getan. Das Portal war durchschritten, der Windrider schnell gefunden und der Flug nach Thrallmar schnell gemacht.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/03.jpg
http://www.schoenke.net/gfx/bc/05.jpg

Dort gelandet blieb mir erstmal nicht viel mehr zu tun, als mich einmal grob umzuschauen und die Berufe (Kräuterkunde, Alchemie und Kochen) auf Meister-Stufe zu erweitern. Erste-Hilfe, Klassen-Trainer oder eine Bank gibt es in Thrallmar keine.
http://www.schoenke.net/gfx/bc/Thrallwall1.jpg

Nun denn…. „Server fährt herunter in 2 Minuten“, 6 Stunden zu erwartende Downtime: Alles in allem ein gelungener erster Tag… Morgen erkunden wir mal die Gegend und versuchen so auszusehen, als wüssten wir, was wir da so alles machen.

___________________________________________________


Tag 2 - Erste Drops und Rewards...
Nichts ist entspannender, aber unspektakulärer, als auf einem PVE-Server zu spielen. Meiner wahren Natur als bekennender Waschlappen entsprechend bin ich dann auch mal zügig durch die Massen an Kind… ehm Allianzlern durchgeritten. Schön... so sehen die also aus, wenn die mal leben.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/allie.jpg

Um eines vorweg zu nehmen… ich mag mir gar nicht ausmalen, wie das Questen auf meinem angestammten PVP-Server in den ersten Tagen sein wird. Allianz und Horde nahezu direkt nebeneinander, nur durch eine Straße getrennt. Das wird ein Spaß.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/infernals.jpg

Nun gut.. widmen wir uns den Quests und – vor allem den Belohnungen. Wer Anweisungen wie „Bring mal den Müll runter“ oder „Komm unterm Bett hervor Du Feigling!“ schon von Haus aus gewohnt ist, wird mit den üblichen „Bring mir 20 Hühnerbeine“-Aufgaben seine Erfüllung finden.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/qr01.jpg

Allerdings muss man sagen, dass die Aufgaben schon variieren (so z.B. das bomben vom Greifen aus) und doch ‚ne Menge Spaß machen. Das liegt zum großen Teil an den Quest-Rewards, die sich allesamt in den ersten beiden Stunden solo erspielen lassen.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/qr02.jpg
Daneben sind beim Questen noch ein paar random-drops angefallen, die ich keinesfalls verschweigen will:

http://www.schoenke.net/gfx/bc/drop01.jpg

Schaut doch schon alles recht manierlich aus und ist sicherlich für die meisten eine Bereicherung. Nun wird für heute allerdings erst einmal pausiert, da windschiefe Ebenen und das ständige Auf- und Ab für nen alten Mann nichts ist und einem schnell auf den Magen schlagen kann.

Morgen geht's weiter mit Tag 3 - Der getarnte Bär... *psssscht!*

Ice

PS Man kann in den Abgrund fallen. Exklusiv für euch habe ich es extra getestet *hust*. Allerdings fällt man nirgens hin / rein oder gar runter. Man landet ganz gewöhnlich beim örtlichen Geistheiler und darf zu seiner Leiche trotten.

Tool5
06. November 2006, 17:09
Juhu ein Mage-Tagebuch!
Leider noch etwas wenig Inhalt, aber ist ja auch Arbeit, daher ok!

Ich persönlich wünsche mir, das du weiterhin über Quests berichtest, nich nur über die Questrewards, sondern auch über Aufgaben/Story, sofern sie nicht 0815 sind.

Ansonsten weiter so!

Rabbit of Caerbannog
06. November 2006, 20:19
Ja, bitte mehr davon. Aber nicht zu viel verraten, will ja auch noch was zu tun haben wenns endlich losgeht ;)

Maluues
06. November 2006, 20:39
Need more Screens :)
Sehr shönes Tagebuch, welches du dort führst.
Naja ....Erstmal sollte Blizzard die Laggs besietigen...Aber das ist ein anderes Thema :>

Ice-Klo
07. November 2006, 11:31
Tag 3 - Der getarnte Bär... *psssscht!*
Dann wollen wir uns heute mal ein wenig den Quests widmen. Ich werde dabei aber nicht jedes Hol- und Bringquest dokumentieren, um a) ein wenig die Spannung zu wahren und b) verbietet es mir die angeborene Faulheit, dass ich mir soviel Arbeit mache. Bevor ich doch einige Quests näher beleuchte, will ich euch eine Besonderheit nicht vorenthalten: Den Teufelshäscher!

Wer sich zu Beginn durch die Massen an Orks, Teufelsbestien, Fel-Guards, Leerwandlern oder Ebern schlachtet, der kommt nicht umhin eine recht skurrile Entdeckung zu machen. Der Boden bebt, es liegen komische Geräusche in der Luft und bei näherer Betrachtung tappst ein schwarzer Bär munter durch die Gegend.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/teufelshaescher.jpg

„Na, den schauen wir uns doch mal aus der Nähe an“ sind die letzten Gedanken, bevor uns der Geistheiler erneut gewohnt gelangweilt begrüßt. Somit haben wir also den ersten freundschaftlichen Kontakt zum Teufelshäscher hergestellt. Darauf lässt sich aufbauen. Und hier sollte nun selbst dem letzten Paladin klar geworden sein, dass der Skin als Bär noch ein wenig fehlerhaft ist. Denn was dort durch die Gegend tappst und mich als Mage mal eben mit einem Schlag umhaut ist – richtig dargestellt – jener freundlichen Kamerad hier.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/teufelshaescher2.jpg

Erklärt zumindest die mechanischen Geräusche und das sonstige Getöse, die seinen Streifzug über die gesamte Karte der Höllenfeuer-Halbinsel begleitet. Denn diese Pappnase unter den Mobs hat die Angewohnheit immer dort aufzutauchen und zu adden, wo man gerade questet. Und das – und hier schließen wir die Analogie zum Pala – bevorzugt von hinten.

Aber zurück zu den Quests. Es gibt in gewohnter Manier eine gesunde Mischung von normalen und Elite-Quests. Bis auf das erste Highlight – das Bomben vom Flugreiter aus, werde ich die normalen Quests undokumentiert lassen. Beim (wiederholbaren) ersten Bombenquest besteht eure Aufgabe darin, vom Rücken eures Begleiters Stellungen (Kanonen) und Mobs mit Bomben zu bewerfen. Ist auch anfangs eine recht spaßige Angelegenheit, erfordert aber kaum Koordinationsvermögen oder Zielwasser und sollte mithin auch von unseren Allianzlern im 17ten oder 18ten Anlauf zu bewältigen sein. (Die entsprechenden Bilder reiche ich noch nach)

Meines Erachtens sehr gelungen sind die ersten Elite-Mobs. Oft als Ende einer Kettenquest sind diese mit 2-3 Leuten bequem machbar.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/Arazz1.jpg

Als Belohnung für den Kill dieses freundlichen Herrens (der eine recht amüsante Ähnlichkeit mit einem mir bekannten Raidleiter aufweist) erhält man dann:
http://www.schoenke.net/gfx/bc/qr11.jpg

Nachfolgend die ersten mir bekannten Mobs, die man nach dem Kill abbauen kann. Leider konnte ich es nicht selbst versuchen, da ich Herb / Alch als Berufe gewählt habe.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/elite_kolosse.jpg

Die Belohnung für diese (und die Folgequest) kann sich wahrlich sehen lassen.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/qr12_kolosse.jpg

Ein Wort an dieser Stelle zu Lvl-up, XP und Dauer. Nach dem letzten Patch wurden die XP zum erreichen des nächsten Levels mal eben um das doppelte angehoben, so dass man nunmehr von 60 auf 61 knapp 580k XP benötigt (von 61 auf 62 sinds etwa 660k). Für einen normalen Mob bekommt man zur Zeit in etwa 550 XP (normal) und die Quest-XP betragen immer rund 9-10k XP. Das Leveln geht zwar nicht flott von der Hand, aber mir persönlich macht ein langes Leveln nichts aus, so dass ruhig noch die Erfahrung pro Mob gesenkt werden könnte. Aber da scheint das letzte Wort noch nicht gesprochen zu sein und wir werden abwarten müssen, was Blizz macht.

Bein Anblick dieser freundlichen Kreatur,
http://www.schoenke.net/gfx/bc/azreth.jpg
ist mir dann auch gleich wieder mein Steuerberater eingefallen, so dass ich beschloß den Tag zu beenden und mich mit dem sammeln und sortieren von Quittungen zu beschäftigen. Gibt zwar bedeutend weniger XP, macht auch nicht so immens viel Spaß, aber die Rewards sind einfach besser.

Zum Abschluß noch ein Ausblick auf den nächsten Eintrag. Dort widmen wir uns der Gegend der Zangarmarschen (ich kann mir die Namen einfach noch nicht merken)

http://www.schoenke.net/gfx/bc/zangar1.jpg

und besuchen unsere erste Instanz, den Feuerkessel (verflixt, heisst die wirklich so?).

Das ganze wird den Titel tragen Tag 4 - Die erste Instanz oder "Was passiert eigentlich, wenn ich da den Hebel... Ok, wer kann ankhen?"

Ice // Ceska

PS Hier noch die Übersetzung des Tages: "Kriegshymnenschlucht".

Cestus
07. November 2006, 11:55
sehr schön geschrieben.. und die warsongschlucht ist... ist.. wo ist meine englische Version? *suchen geht*

Kinglolo
09. November 2006, 01:52
Super, ein Magetagebuch. Habe deine Beiträge echt verschlungen.
Macht ehct Spaß, selbst für einen Ally, deine humorvollen Beiträge zu lesen. Da ist schnell verziehen das du ein Hordenmagier bist :p

Ich habe auf den Screens gesehen, dass du auch das Wasserelemtar geskillt hast.
Wäre echt super wenn du darauf mal ein bisschen eingehen könntest.
Habe heute erst gesehen, dass das Vieh auch eigene Attacken hat.
Bedeutet das etwa, dass man es doch steuern kann, so wie das Pet eines Locks? Oder rennt das einfach so stumpf neben mir her wie die Robots, die ich mir mit meiner Ingenieurskunst zusammenbasteln kann? Und attackiert dann dementsprechend noch alles im Umkreis, was bedeutet, dass ich nach 20 sec dicke gewhiped bin.

Mach weiter so:infernal:

Vanden
09. November 2006, 05:35
Ist steuerbar aber kämpft leider nicht lange an deiner Seite. Wenn ich es noch richtig im Kopf habe ganze 45 Sekunden :rolleyes:

Ice-Klo
09. November 2006, 13:28
Leider muss ich euch ein wenig enttäuschen, aber die Instanz-Bilder sind nicht so der Hit geworden, so dass ich die erst einmal neu machen muss. insofern machen wir heute weiter mit

Tag 4 - Ein Streifzug durch die Welt oder "So groß wird seine Aggro-Range ja wohl nicht sein!"

Ich bin mal ein wenig rumgeritten (stellenweise rumgestorben) und habe mal einige Impressionen der neuen Gebiete eingefangen.

Zur Orientierung hier zunächst noch einmal die Karte der neuen Gebiete
http://www.schoenke.net/gfx/bc/map1.jpg

Begonnen habe ich meine Reise in Thrallmar auf der Höllenfeuer-Halbinsel, dem Startgebiet der Scherbenwelt. Hier werden wohl bei Release alle Mob-Gruppen in den Streik treten und schilderschwingend vor den beiden Stützpunkten auf und ab laufen.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/thrallmar1.jpg

Von Thrallmar aus bin ich mit dem Greifen zur Falkenwacht geflogen. Einem Stützpunkt der Blutelfen im Westen der Halbinsel. Ein kleiner Tipp zwischendrin. Spielt die erste Zeit mit angestellter Hintergrundmusik. Die ist einfach sehr stimmungsvoll für die verschiedenen Bereiche inzeniert und ein Genuß beim spielen. Also.. macht euer Black-Metal-schlagmichtot-(oder für die Allianzler: Paris Hilton-Megamix)-Gedudel aus und genießt es einfach.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/falkenwacht2.jpg

http://www.schoenke.net/gfx/bc/falkenwacht1.jpg

Von der Falkenwacht ging die Reise weiter gen Westen. Ab ins - meines Erachtens schönste - Gebiet: den Zangarmarschen. Wer häufiger im Rotlicht-Milieu verkehrt oder ohne Geld ans besteigen eines weiblichen Wesens nicht einmal zu denken darf, dem wird das Gebiet sicher nicht gefallen: Es wimmelt geradezu von Pilzen. Also Aufpassen!

http://www.schoenke.net/gfx/bc/zangar2.jpg
http://www.schoenke.net/gfx/bc/zangar4.jpg
http://www.schoenke.net/gfx/bc/zangar5.jpg

Ebenso wie die Höllenfeuer-undsoweiter-Insel, hat auch dieses Gebiet ein Open-PVP-Gelände. Ihr wißt schon.. alles umhauen wie ein Berserker und am Ende von nem einzelnen Pala in den Wahnsinn getrieben werden. Das übliche halt...

http://www.schoenke.net/gfx/bc/zangar3.jpg

PvP ist auch das Stichwort. Natürlich wollte ich mir auch mal die neue Arena (2on2) anschauen und habe mich flugs mit meinem heldenhaftem Gefährten Zuhl (*wink* Panico) dem Gegner gestellt. Ok.. gestellt ist vielleicht das falsche Wort. "Dumm angestellt" triffts wohl eher. Und zwar standen wir einige Zeit erwartungsvoll vor der sich öffnenden Tür und harrten der Opfer, die da wohl alsbald kommen mögen. Doch die Tür öffnete sich nicht. Schon einen Bug melden wollend, erreichte uns dann von hinter der erste Shadow-Bolt. Des Rätsels Lösung: Wir haben einfach die ganze Zeit auf die falsche Tür gestarrt, während sich hinter uns die Tür zur Arena geöffnet hat. NERF BLIZZ!! Tja, irgendwann bricht der Alllianzler in jedem von uns durch...

http://www.schoenke.net/gfx/bc/pvp1.jpg

Aus den Marschen führte mich mein Weg dann in die große (neutrale) Stadt Shattrah.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/shattrath.jpg

Diese liegt im Gebiet "Wälder von Terokkar", die ihrem Namen wirklich alle Ehre machen. Man sieht einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ok... es gibt nicht nur Bäume. Es gibt auch noch Sträucher und Pflanzen *seufz*.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/terokkar2.jpg

http://www.schoenke.net/gfx/bc/terokkar3.jpg

Den Abschluß der Reise bildet Nagrand.

http://www.schoenke.net/gfx/bc/nagrand1.jpg

http://www.schoenke.net/gfx/bc/nagrand3.jpg

http://www.schoenke.net/gfx/bc/nagrand4.jpg

Ein schönes und stimmiges Gebiet, bei dem man erstmal vom Pferd steigen, eine Rast einlegen und die Farbenfrohheit der Landschaft genießen möchte. "Möchte" wohlgemerkt.... denn dank der Aggro-Range etwa dieses Gesellens

http://www.schoenke.net/gfx/bc/nagrand5.jpg

oder

http://www.schoenke.net/gfx/bc/nagrand6.jpg

habe ich die Landschaft mehr schwarz-weiss gesehen, als mir lieb war. Der Geistheiler begrüßt mich mittlerweile auch schon mit einem verschmitzten Lächeln. Das stimmt einen recht nachdenklich.

Aber... trotz aller Widrigkeiten habe ich dann doch noch das Ziel meiner Reise erreicht: Die Stadt Garadar

http://www.schoenke.net/gfx/bc/nagrand7.jpg

Die anderen Gebiete Shadowmoon Valley, Netherstorm oder Blade's Edge Mountains sind noch nicht begehbar. Man wird unmittelbar nach betreten zurück zum nächsten Stützpunkt befördert. Was in den Zangarmarschen die unangenehme Konsequenz hat, dass man in nem Stützpunkt der Allianz materialisiert. Und da war er wieder.. mein Freund der Geistheiler.

Ceska // Ice

PS Kritiken sind das beste Lob für einen Autor. Also.. wenn ich mir hier schon die Mühe was zu schreiben, dann postet und lobt mich gefälligst! :)

Paladyn_inaktiv
09. November 2006, 13:35
Ja es freut mich auch mal ein Magiertagebuch zu lesen wo dann auch mal die interessanten Qrewards gezeigt werden. Vor allem der Seitenhieb gegen Allies und Palas sind doch sehr gelungen (Vor allem bei "erfordert aber kaum Koordinationsvermögen oder Zielwasser und sollte mithin auch von unseren Allianzlern im 17ten oder 18ten Anlauf zu bewältigen sein." konnte ich mir ein innerliches Lachen nicht verkneifen)
Also bitte weiter so.. mit eins der besten Tagebücher bisher meiner Meinung nach..

Ice-Klo
09. November 2006, 13:38
Dank dir... genau sowas braucht meine geschundene Seele :)

Zum Wasser-Elementar kann ich leider nicht viel sagen, da ichs für ca. 5 Minuten nur geskillt hat, um es mir mal anzuschauen. Allerdings kann mans für 45 Sek. wie in Pet (inkl. Pet-Bar) steuern und fröhlich Frostnovas verteilen.

Ich bin (und bleibe nun erstmal ne kleine Weile) auf einer reinen DeepFire-Skillung. Der Dmg-Output ist enorm und zum leveln / questen ist es einfach ideal (imho).

Ceska // Ice

hijt
09. November 2006, 15:01
sehr sehr nett gemacht würde gerne mehr sehen ^^

achja:

"Doch die Tür öffnete sich nicht. Schon einen Bug melden wollend, erreichte uns dann von hinter der erste Shadow-Bolt. Des Rätsels Lösung: Wir haben einfach die ganze Zeit auf die falsche Tür gestarrt, während sich hinter uns die Tür zur Arena geöffnet hat. NERF BLIZZ!! Tja, irgendwann bricht der Alllianzler in jedem von uns durch..."

is ja mal übelst geil ^^

sithi_66
09. November 2006, 20:21
Find das "Tagebuch" ziemlich gut...weiter so!

DaDave
10. November 2006, 18:47
Original geschrieben von sithi_66
Find das "Tagebuch" ziemlich gut...weiter so! *zustimm*:cool:

Wicht
11. November 2006, 12:24
hey du bist an mir mal vorbeigeritten, glaube in den zangarmarschen oder am eingang dazu
erinnerst dich aber sicher nicht an meinen krieger (elbrato xD)

an sonsten sehr nettes tagebuch

Ice-Klo
12. November 2006, 17:58
Stimmt.. ich bin bisher an mindestens 2 Leuten vorbeigeritten. Einer davon könntest Du gewesen sein.

Ceska // Ice

shertok
12. November 2006, 18:53
Original geschrieben von Ice-Klo
Ich bin (und bleibe nun erstmal ne kleine Weile) auf einer reinen DeepFire-Skillung. Der Dmg-Output ist enorm und zum leveln / questen ist es einfach ideal (imho).
kannst du etwas zum thema resis sagen? gibt es viele mobs mit starker feuer resi? sind ja sehr viele dämonen dort

Ice-Klo
12. November 2006, 21:37
Also bisher hatte ich mit keinem Mob Probleme aufgrund zu hoher Resistenzen (Feuer). Aber das mag sich mit den nun kommenden Instanzen ändern. Im Soloplay (atm 65) bin ich noch auf keine Mobs mit Resistenzen getroffen. Also bis auf die üblichen Verdächtigen natürlich: Wasser- und Feuerelementare mit den Resistenzen gegen Eis und (na, wer erräts?).... Feuer natürlich.

PriestKATTEN
13. November 2006, 10:27
sehr nett geschrieben und sau geile Bilder :infernal:

das schaut ja echt mal n1 aus, die landschaften und endlich neue models der mobs

fetti2
15. November 2006, 15:23
So, auch ich hab den Antwort Button gefunden (und das als Alli *hüstel*).
Da ich (gezwungenermaßen) Meister der Selbstironie bin und sonst auch wenig zu lachen hätte, gefallen mir deine Berichte sehr gut.
Mehr davon :]

Micha75
15. November 2006, 18:43
sehr,sehr schönes tagebuch!

ich werde immer heisser auf bc jer mehr ich davon sehe und leute wie du tragen dazu bei.
mehr bitte. :)

MAR
24. November 2006, 14:41
Sehr gut geschrieben, fantasievoll und eloquent :p

Ice-Klo
28. November 2006, 13:20
Leider war meine Zeit arg begrenzt und ich komme jetzt erst dazu ein weiteres update zu posten.

Wie bereits angedroht, werde ich mal – ohne den Anspruch auf Vollständigkeit erheben zu wollen – mal einige nützliche Quest-Rewards / Drops für Caster zusammenfassen. Es soll als kleine Orientierungshilfe dienen und euch hoffentlich den Einstieg in BC ein wenig erleichtern.

Als Grundlage nehm ich mal meinen Mage (http://www.buffed.de/?c=723086) ) und beschränke mich mal auf den Weg zu Lvl 70.

Die Natur der neuen Items in BC verpflichtet jeden Caster imho dazu, immer grundsätzlich zwei unterschiedliche Equips mit dabei zu haben:

1. Viel Stam / Int / Wille und wenig +dmg / +crit
- zum leveln / PvP

2. Viel +dmg / +crit und wenig Stam / Int
- Instanzen

1. Höllenfeuer-Halbinsel // Hellfire Peninsula

Das erste interessante Item ist eine Quest-Belohnung für die erste neue Instanz (Bollwerk). Dazu benötigt man von den drei Bossen jeweils ein Item. Einfache Instanz, für die man ca. 40 – 60 Minuten benötigt.

Quest : http://www.thottbot.com/beta?qu=9572
Reward: http://www.thottbot.com/beta?i=559

Sehr interessant ist auch der Drop vom Endboss, der abwechselnd nen +dmg oder +healing-Ring dropt.

Ring: http://www.thottbot.com/beta?i=1699 (damage)
Ring: http://www.thottbot.com/beta?i=2524 (heilung)

Als Belohnung für den Abschluß der zweiten Instanz (Bollwerk), erhalten auch Leute ohne T2-Hose (*grummel*) endlich was vernünftiges.

Quest: http://www.thottbot.com/beta?qu=9589
Reward: http://www.thottbot.com/beta?i=1557

Auch hier gibt es nen interessanten Boss-Drop für Caster (und das erste gesockelte Item).

Hände: http://www.thottbot.com/beta?i=1695

An der Falkenwacht gibt’s dann einen Kettenquest, der schließlich mit ner netten Kette für den Hals endet (haha Kette!!111…. Achtung Sprachwitz!?).

Quest: http://www.thottbot.com/beta?qu=9370
Reward: http://www.thottbot.com/beta?i=350

Eine schöne Belohnung in Form einer Ringes gibt es bei einer Quest (ebenfalls Falkenwacht), die den meisten Nerds hier ne wahre Freude sein dürfte. Erst müsst ihr ne Frau mit Alk abfüllen und werdet dann von ihr eingeladen, sie an einen Ort zu begleiten, wo ihr ungestört seid. Mehr sei nicht verraten. Aber da dies für viele hier die erste quasi-sexuelle Erfahrung darstellen dürfte, wollte ich diesen Quest nicht verschweigen.

Quest: http://www.thottbot.com/beta?qu=9590
Reward: http://www.thottbot.com/beta?i=474

In einer recht pathetischen Quest (besorgt 10x gesäubertes Eber-Fleisch) gibt’s dann auch endlich den ersten vernünftigen 2h-Stab. Wurde ja auch Zeit, schließlich hat man mittlerweile mindestens 4 Stunden gespielt.

Quest: http://www.thottbot.com/beta?qu=9447
Reward: http://www.thottbot.com/beta?i=360

Nun folgt der erste Quest, bei dem man die Unterstützung von mind. 2 Leuten benötigt. Ziel ist ein Elite-Mopped, welcher allerdings schneller das Zeitliche segnet, als „rouges“ Lippenstift auftragen können. Damit haben wir auch endlich nen vernünftiges Trinket.

Quest: http://www.thottbot.com/beta?qu=-1361
Reward: http://www.thottbot.com/beta?i=530

Den Abschluss bildet im ersten Gebiet ein zwei-stufiger Elite-Quest. In der zweiten Stufe sollte man wiederum zwei Gefährten an seiner Seite wissen, um nicht in Schwierigkeiten zu gelangen (in denen man zweifellos bereits ist, da der „rouge“ immer noch geschminkt durch die Gegend rennt). Neue Schultern…. Hoffentlich habter noch nen Zul-Enchant auf der Bank.

Quest: http://www.thottbot.com/beta?qu=-512
Reward: http://www.thottbot.com/beta?i=351

(to be continued…)

Ceska // Ice

PS Auf Allianz-Seite gibt's die gleichen Rewards, nur sind die Quest wesentlich einfacher und die Quest-Beschreibung wurde durch Landkarte, Zeichnungen und Video mit ner Erklärung ersetzt.

Tyranastrasz
29. November 2006, 02:25
Hehe, also deine Art zu schreiben bringt wirklich Spass beim lesen :D

MAR
29. November 2006, 19:39
Bitte weitere Berichte aus dem Spiel selbst :D

Gagg!bueb
30. November 2006, 10:28
Original geschrieben von Tyranastrasz
Hehe, also deine Art zu schreiben bringt wirklich Spass beim lesen :D

Jap ;)

Rankoo
24. Dezember 2006, 14:11
schönes tagebuch, hoffe dass wird noch weitergeführt ^^