PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eine sehr schwere Entscheidung …



Tsunark
15. März 2006, 11:44
… mussten wir, dass sind Traumfeder, Helolulu, Mordat und Tsunark, schweren Herzens treffen. Da sich die Pläne der Diener des Wahnsinns eine Stammtruppe für größere Instanzen aufzubauen zerschlagen haben mussten wir uns Wohl oder Übel bei anderen Gruppen bewer-ben. Bedauerlicherweise erhält man in vielen Gruppen nur Stammplätze, wenn man sich den entsprechenden Gilden anschließt oder sehr gute Kontakte zu den Mitgliedern pflegt. Letzteres trifft leider auf keinen von uns zu und so haben wir die Entscheidung getroffen, die Diener des Wahnsinns zu verlassen und uns VII anzuschließen.
Glaubt uns die Entscheidung ist nicht einfach gefallen. Wir sind alle schon recht lange bei den Dienern und es hat allen sehr gut gefallen. Leider fehlen uns mit Lvl. 60 ohne Ausflüge nach Zul, AQ oder MC doch ein wenig die Herausforderungen.
Wir hoffen Ihr versteht unsere Entscheidung und man sieht sich Ingame das eine oder andere Mal zu gemeinsamen Kämpfen gegen die Allianz oder die finsteren Feinde der Horde.

Gehabt Euch Wohl,

Traumfeder, Helolulu, Mordat und Tsunark

traumfeder
15. März 2006, 23:38
Hallo Ihr Lieben,

auch von mir noch ein paar Abschiedsworte:

Vielen Dank für die schönen gemeinsam verbrachten Stunden - es hat mir viel Freude bereitet mit den Dienern des Wahnsinns meine Zeit in WOW zu verbringen. Mein besonderen Dank den Gildenleitern für die Aufnahme in die Gilde und die Zeit die sie investieren um das Gemeinschafterlebnis für uns alle zu realisieren. Danke allen die mir bei schwierigen Aufgaben beigestanden haben oder mich grosszügig gesponsort haben.

Gestern Abend der Event mit der Schlacht von Darrorshire an der viele von Euch Teil genommen haben - war für mich ein Abschied an den ich immer gerne zurückdenken werde.

Ich verlasse Euch da mich neue Herrausforderungen rufen, denen ich mich wahrscheinlich in einer grösseren Gilde erfolgreicher stellen kann. Ich habe nur begrenzt Zeit für WOW da für mich meine Arbeit, Freunde und Familie Vorrang haben. Daher konnte ich mich auch für Gildenbelange nur begrenzt einsetzen.

Nun wir 4 verlassen ja nicht den Server sondern nur die Gilde und so hoffe ich noch weitere spannende Abenteuer mit Euch erleben zu können - wenn Ihr meine Hilfe braucht so sprecht mich an ich schaue was sich mit den Mitteln einer einfachen Druidin machen lässt.

Lebt wohl

Eure Traumfeder

Mordat
16. März 2006, 03:00
Seid gegrüßt!

Nun ist es auch an mir ein paar Worte zu diesem Thema zu sagen. Ich habe mich zwar von vielen schon heute nachmittag online verabschiedet und auch die Gründe für das Gehen geschildert, will aber dies noch mal kurz zusammenfassen.

Erst einmal möchte ich mich Traumfeders Ausführungen voll und ganz anschliessen. Desweiteren will ich noch folgendes dazu sagen.

Ich gehe nicht, weil ich die Leute nicht mag, das Gegenteil trifft zu. Deshalb war das auch für uns alle drei eine schwierige Entscheidung verbunden mit einem extrem langen Entscheidungsprozeß. Es war demnach keine spontane Entscheidung, wurde aber sicherlich durch den Abgang von 2 anderen mittlerweile bei VII unterkommenen Ex-Dienern beschleunigt.

Mit Level 60 habe ich nun alle Instanzen mehrmals abgegrast, ausser den Big Five (ZG, AQ, MC, BWL und Onyxia´s Lair), so dass diese abgegrasten mittlerweile Routine und zum Teil langweilig geworden sind. Am Anfang dachte ich mir, dass ich da nicht rein muss, also in die Big 5. Das ich bei Langeweile auch PvP machen kann, wie in DaoC. Nur leider geht das nicht. Das PvP ist bei weitem noch nicht so befriedigend wie in DaoC. Also musste ich mir neue Ziele setzen.

Versuche von bestimmten Dienern, Abwasi, Belail, Tsu, Traum, & ich, zumindest schon mal ZG anzugehen scheiterten.

Die Gründe:
1) Zu wenig Mitglieder
2) Zu unterschiedliche Vorstellungen hinsichtlich des Spielspass in WoW
3) Zu viele Diener, die bis heute ihren Weg nicht ins Forum gefunden haben. Und das ist nun mal unerlässlich will man etwas planen/orgen/schaffen.

Auch schien mir, das der mhhm Enthusiasmus der Gildenführung, also Leitung UND Offiziere, für dieses Unterfangen fehlte. Das liegt zum Teil an unregelmässigen Spielzeiten, z.T. weil die Offiziere ihre Stammgruppen in anderen Gilden schon hatten und schlicht an unterschiedlichen Auffassungen was Spielspass anbelangt. Dies ist auf gar keinen, wirklich auf gar keinen Fall und ich wiederhole das immer wieder und immer wieder sehr sehr gerne, kein Vorwurf. Wie gesagt, jeder definiert seinen Spielspass anders und definiert seine Ziele demnach anders. Der eine mag nur PvP, der nächste macht sich den 8ten 60iger und wiederum der nächste hatte das Glück schon seine Stammgruppen zu haben.

Nur wenn man denn letztendlich feststellt, dass die Zielsetzungen zu weit auseinanderdriften, dann ist es halt Zeit leider Adieu zu sagen. Wie Traumfeder aber schon schrieb, wir wechseln nicht den Server sondern "nur" die Gilde, d.h. bei Bedarf, Wunsch Eurerseits und Zeit sind wir alle bereit mit Euch wieder ins Feld zu ziehn.

Ich hoffe, Ihr könnt uns/mich ein wenig verstehen und ich hoffe es kommen nicht wieder die üblichen "die-hatten-keine-Geduld"-Anschuldigungen. Denn die haben wir alle hinreichend bewiesen.

Wir sehen uns ingame.

Auf bald,

Mord

PS: Vergesst das "kurz" im ersten Abschnitt ;) Nach 3/4 Jahr als Diener habt Ihr ein Recht auf die lange Version :-)

Orcanus
16. März 2006, 23:24
Also...Danke erstmal für die netten Worte!

Nur verstehe ich ehrlich gesagt eins nicht...wenns so akut ist...dann sprecht doch mit mir darüber...versetzt euch mal in meine lage...

wenn was nicht läuft werd ich auch immer angeguckt, als wenns meine schuld wäre...ich kann keinen zwingen, ins forum zu gehen!
auf grund der aktionen/reaktionen bin ich soweit, dass ALLE diener des wahnsinns GESCHLOSSEN als gilde wechseln zu den blackguards...wo alle türen offen stehen! ich löse meine eigene gilde auf, um euch die möglichkeit zu geben zusammen zu bvleiben aber mehr erleben zu können! das machen WENIGE leader für ihre Gilden! und ich hab da eh nix von! um mich gehts hier auch nicht! wenn ihr möchtet, guckt bitte aufs forum FORUM.WOWBLACKGUARDS.DE! unter dem bewerbungsthread hab ich unsere gilde beworben, und ca 2 seiten positive resonanz bekommen! nur sprechenden memschen kann geholfen werden, und ich bin so oder so etwas entäuscht, dass ich davon immer erst in eknntniss gesetzt werde, wenns zu spät ist! Im grunde machen mir diese member das leben schwer...wie soll ich ne gilde nochziehen wenn immer alle leaven bevor was geht...so ists nicht möglich! also wenn ihr noch lust auf die members der DDW habt, guckt ins blackguards forum, und schließt euch uns an! Dann war das 3/4 jahr net umsonst, und das klima bleibt bestehen! ansonsten sehr schade, wünsch euch natürlich trotzdem glücjk auf euren wegen, aber dass ich entäuscht bin könnt ihr sicher nachvollziehen.
wenn man mit mir über nichts spricht kann man nix erwarten! hätte auch früher nen zusammenschluss erzielen können, nur kein mensch sagt n ton, also denke ich alles ist in ordnung!

soviel dazu!

Freue mich wenn wir uns nochmal wieder im gildenchat begrüßen konnen! die entscheidung liegt bei euch! bei den blackguards stehen auch alle türen offen, und die leute sind nett und angagieren sich! mein tip an alle DDW´ler! kommt mit zu den Blackguards! hab mehr als nur ein gutes wort für euch eingelebt! guckt selbst, in deren forum! danke!

Und bitte sprecht nicht für mehrere, sondern nur für euch! wo ich drauf ist hinauswill, ist dass Helolulu eigentlich bei uns bleiben möchte bzw zu den blackguards mitkommen würde...was ihn hindert ist das versprechen an tsunark! hätte man alles besprochen wäre nicht alles auseinandergebrochen! darum müsst ihr meine "etwas angesäuerte laune" auch verstehen!

Und wie würdet ihr es finden, wenn ihr ne gilde hättet, und sich die halbe gilde intern abspricht und einfach geht...also ich finds einfach nur unfair mir gegenüber! wenn euch echt was an den leuten liegt, dann hätte man ne diskusion ins leben rufen können, wie man gemeinsam weiter kommt...so wie es jetzt gemacht wird...wir verdreifachen uns ca mit den blackguards! dann gibbet sogar 2 mc gruppen, wahrscheinlich usw...


MFG orcanus