Seite 28 von 28 ErsteErste ... 18262728
Zeige Ergebnis 406 bis 417 von 417
  1. #406
    Forenadmin Benutzerbild von Elron
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    17.466
    Likes
    121
    Der Verbrauch des Genußmittels ist dem Genußmittel allgemein zu eigen
    "People say to me, where do you get your ideas from?
    I get my ideas from being a bastard."

    "You see, in this world there's two kind of people my friend...those with loaded guns and those who dig....you dig!"


  2. #407
    Benutzerbild von Firesnake
    Registriert seit
    Mai 2002
    Ort
    Toulouse (F)
    Beiträge
    1.809
    Likes
    27
    Zitat Zitat von L0CUST Beitrag anzeigen
    Mir kann gern jemand Wein-Einsteigertipps im Connaisseur-Thread geben
    Einsteiger mögen oft Erzeugnisse aus der Neuen Welt (Amerika, Australien), speziell bei Rotweinen. Es gilt vor allem: am Anfang nicht zu viel ausgeben, die Einsteigerweine finden sich meist zwischen 5 und 15 Euro. Darunter muss man etwas Glück haben, um echte Qualität zu finden, darüber kanns mitunter schon speziell werden.

    Kenner fahren auf ganz andere Merkmale ab als Neulinge, ich sage immer gerne: Einsteiger schätzen Frucht und Weichheit, Experten erfreuen sich eher an Ecken und Kanten.

    Aus drei Jahren Erfahrung in einem Weinladen kann ich folgendes Empfehlen für Wein(nochnicht)kenner:
    Rot:
    Italien: Primitivo, Negroamaro (beides aus Apulien)
    Neue Welt: Cabernet Sauvignon, Merlot (beides Klassiker)
    Frankreich: Côtes du Rhône, Pays d'Oc (Südfrankreich)

    Konkrete Tips Weiß:
    Österreich: Veltliner, Gelber Muskateller (Muskat Ottonel, Muskat de Alexandria etc. sind ähnlich, aber nicht ganz so gut, dafür oft günstiger), Welschriesling (leicht, eher viel Säure, sehr erfrischend im Sommer)
    Deutschland: Riesling! (nicht immer ganz einfach, da eher viel Säure, dafür oft halbtrocken oder lieblich verfügbar)
    Generell: Chardonnay (ohne Fassausbau - der steht meist auf der Flasche als Barrique, Oak, Oaked, Barrel, Fass, etc...), Weißburgunder (wenig Säure), Grauburgunder (auch Pinot Gris, Pinot Grigio)


    P.S.: Für mich sind die deutschen Rieslinge mit die besten Weißweine der Welt, da kann fast jeder weiße Burgunder einpacken und auch sonst alle. Ich sage das als Österreicher, das gilt hier als Ketzerei.
    Geändert von Firesnake (04. Februar 2015 um 04:14 Uhr)
    Über das Schaffen aller Erfolge in WoW 3.3.3:
    Zitat Zitat von MissMelody Beitrag anzeigen
    Für diese Leistung ist also kein großer Zeitaufwand von nöten, lediglich "Skill".
    Wahnsinn aus der Welt der Werbung!

  3. #408
    Benutzerbild von Domian
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    10.754
    Likes
    41
    Ich find auch immer wenn ich Markgräfler (Süd-Baden) Weine trinke: Die sind eeecht gut.
    My Steam Broadcast!


    "Everything that isn't saved will be lost!"
    - Nintendo Exit Screen

  4. #409
    Benutzerbild von Firesnake
    Registriert seit
    Mai 2002
    Ort
    Toulouse (F)
    Beiträge
    1.809
    Likes
    27
    Baden ist bei uns leider fast unmöglich zu bekommen, deswegen kenn ich da eigentlich nichts.
    Über das Schaffen aller Erfolge in WoW 3.3.3:
    Zitat Zitat von MissMelody Beitrag anzeigen
    Für diese Leistung ist also kein großer Zeitaufwand von nöten, lediglich "Skill".
    Wahnsinn aus der Welt der Werbung!

  5. #410
    Benutzerbild von Domian
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    10.754
    Likes
    41
    Hatten im Urlaub Britzinger Grauer Burgunder dabei. Und ich bin echt nicht der Weisswein fan, aber der war soo lecker!

    Kann dir ja mal was schicken, wenn du magst.
    My Steam Broadcast!


    "Everything that isn't saved will be lost!"
    - Nintendo Exit Screen

  6. #411
    Benutzerbild von Firesnake
    Registriert seit
    Mai 2002
    Ort
    Toulouse (F)
    Beiträge
    1.809
    Likes
    27
    Das kostet ein Vermögen... hab mir selbst was geschickt per Post und für nen 12er Karton 61.48€ gezahlt. :-/
    Über das Schaffen aller Erfolge in WoW 3.3.3:
    Zitat Zitat von MissMelody Beitrag anzeigen
    Für diese Leistung ist also kein großer Zeitaufwand von nöten, lediglich "Skill".
    Wahnsinn aus der Welt der Werbung!

  7. #412
    Benutzerbild von Ar-B
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    13.096
    Likes
    43
    Bei World of Pleasure.ch gibt es jeden Monat eine Spezial-Angebot, weiss nicht so recht, welches ich nehmen soll:

    April
    Kiste Davidoff 2000 à 25 Cigarren für CHF 325.- + ein 5er-Etui im Wert von CHF 75.- derselben Sorte kostenlos dazu.


    Mai
    Eine Dose Zino Platinum Pudge à 12 Cigarren für CHF 110.- statt 133.20.


    Meinungen?
    Eines der beiden Angebote oder sogar beide?
    Nur als Schaffende können wir vernichten!
    -Friedrich Nietzsche

    Wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zu Grunde gehen.
    -Friedrich Nietzsche

    Ich bin nicht homophob, ich wixx zu Lesben
    -Isfit

  8. #413
    Benutzerbild von Bonti
    Registriert seit
    Mai 2006
    Beiträge
    4.318
    Likes
    0
    Kleine Ergänzung zu Weinen, Deutsche Weine unter 5€ sind mit Qualität nicht wirklich machbar (erzählt einem zumindest jeder Winzer dem man einen Hofbesuch abstattet), bei Ausländern mit Großanbau (zB Chile, USA) gehts da eigentlich aber schon los. Das die harte Massenware total gechipped schmeckt, merkt man irgendwann auch als Anfänger.

    Spanier oder halt Chilene kann ich wirklich empfehlen, der geht eigentlich immer (recht ähnlich, Chile meistens billiger). Traube Cabernet Sauv oder gerne auch mal Carmenere. Preislage meistens so ab 7-9€ (höher geht natürlich immer).

    Mein Tip, einfach mal in einen Weinladen um die Ecke oder auch Jaques und dort die aktuellen Angebote verkosten (bei Jaques sind immer soviele Flaschen auf, da kann man sich anduseln wenn man will). Preisrahmen vorher mental mit sich vereinbaren, auch Obergrenze festsetzen und dann einfach probieren. Ruhig auch mal was hochwertigeres um einen Vergleichmaßstab zu haben, aber nichts aufschwatzen lassen.

    Und von den ganzen Profis die Kuhstall, schwere Eisenerde und ähnliches herausschmecken nicht beeindrucken lassen.
    Geändert von Bonti (24. April 2015 um 22:01 Uhr)

  9. #414
    Benutzerbild von Ar-B
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    13.096
    Likes
    43
    Ich hab heute von der Freundin eines Freundes 23 Cohiba Robustos geschenkt bekommen.
    Der Haken ist nur ein bissl, dass sie halt keinen Humidor hat, aber die Cigarren immerhin im feuchtesten Raum ihrer Wohnung lagerte.
    Erster Eindruck ist, dass die wahrscheinlich jetzt noch geniessbar sind. Aber ich habe sie sicherheitshalber mal in Zigarrenplastikbeuteln in meinen Haupthumidor getan und meinen kleinen Humidor reaktiviert. Morgen werden die Cohibas ausgelagert, damit ich die Luftfeuchtigkeit für die besser kontrollieren kann, weil die ja nicht zu schnell ansteigen soll.
    Nur als Schaffende können wir vernichten!
    -Friedrich Nietzsche

    Wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zu Grunde gehen.
    -Friedrich Nietzsche

    Ich bin nicht homophob, ich wixx zu Lesben
    -Isfit

  10. #415
    Forenadmin Benutzerbild von Elron
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    17.466
    Likes
    121
    Gz, das sind für fast 500€ Zigarren.

    Würde sie auf jeden Fall getrennt vom Rest oder zumindest eingetütet lagern...feuchtester Raum heißt hoffentlich nicht Keller? Kalt und feucht ist gefährlich, Stichwort Schimmel...bring sie langsam auf passende Feuchte und lass sie auf dem Level n paar Monate liegen.
    Wenn sie keinen echten Schaden durch die bisherige Lagerung genommen haben sind die dann wieder voll da.
    "People say to me, where do you get your ideas from?
    I get my ideas from being a bastard."

    "You see, in this world there's two kind of people my friend...those with loaded guns and those who dig....you dig!"

  11. #416
    Benutzerbild von Ar-B
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    13.096
    Likes
    43
    Ich weiss schon, was mir da für ein Vermögen überreicht wurde; ich habe Ihr das auch gesagt und sie weiss es. Sie hat die von einer Cubanerin geschenkt bekommen und bei Ihnen raucht einfach niemand Cigarren.

    Feuchtester Ort war der WC-Raum. Schimmel hat's keinen. Ich hab's riskiert und eine schon geraucht: im Grunde jetzt schon geniessbar, aber ich will sie dennoch mal für ein paar Monate einlagern. Dazu habe ich jetzt meinen kleinen Starter-Humidor reaktiviert: 65% Luftfeuchtigkeit statt 70% im grossen. Schäden sind keine da, die Cigarren waren immer in der Kiste.

    Nebenbei: Welche Luftfeuchtigkeit strebst Du eigentlich für deine Cigarren an?
    Nur als Schaffende können wir vernichten!
    -Friedrich Nietzsche

    Wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zu Grunde gehen.
    -Friedrich Nietzsche

    Ich bin nicht homophob, ich wixx zu Lesben
    -Isfit

  12. #417
    Forenadmin Benutzerbild von Elron
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    17.466
    Likes
    121
    72% rh im Sommer, 68% rh im Winter.
    Is aber schon kleinlich, wenn du ganzjährig 68 - 72 anstrebst ist alles in Butter...Ich benutz die Humidipaks von Boveda, damit lässt sich die Feuchte schon extrem präzise halten.
    "People say to me, where do you get your ideas from?
    I get my ideas from being a bastard."

    "You see, in this world there's two kind of people my friend...those with loaded guns and those who dig....you dig!"

Seite 28 von 28 ErsteErste ... 18262728

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •