Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 30
  1. #1
    Benutzerbild von betacow
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Feralas
    Beiträge
    838
    Likes
    0

    WoW is serious business!

    Hallo zusammen.
    Was mir schon seit längerer Zeit durch den Kopf schießt ist das hier:
    Ich bin immer relativ lange in einigermassen erfolgreichen Gilden, lege auch viel Wert darauf, mit gut spielenden Leuten zusammen spielen zu können um den für mich maximalen Spaß aus WoW herauszuholen.
    Allerdings stoße ich immer wieder auf eine art pseudo-Professionalität innerhalb dieser Gilden.
    Dazu gehören halt natürlich die selbstverständlichen Dinge wie Raidtermine einhalten, in Tries diszipliniert spielen und die Klappe halten, das beste aus seinem Char rausholen blablabla.
    Allerdings trifft man auch immer immer wieder auf so Sachen, die meinen Spielspaß trüben.
    Ich bin, zugegeben, ein sehr fröhlicher und spaßorientierter Mensch. An sich imo keine schlechte Eigenschaft, aber genau das scheint vielen Gilden ein Dorn im Auge zu sein.
    Für mich gehört es einfach zum Spielgefühl dazu auch mal irgendwelchen Unfug in der Zeit anzustellen in denen ich nicht die erwartete Leistung bringen muss, und seis nur mit den anderen Raidern in Pausen oder beim reinlaufen irgendn bullshit im Chat zu verzapfen, oder mittags irgendwelche Diskussionen im G-Chat herbeizuführen.

    Allerdings hört da für viele Gilden-/Raidleiter schon der Spaß auf. Oft genug wurde ich darauf hingewiesen, dass "der Gildenchat nicht zum spammen da ist" oder "es die Leute ablenkt wenn wir zwischen den Tries irgendwelche Witze reißen".

    Es geht so weiter bis zu dem Punkt, dass mir jetzt schon vom 2ten Gildenleiter verboten (!) worden ist, etwas im Allgemeinen oder im Handelschat zu schreiben, da das ja ein "schlechtes Licht auf die Gilde wirft".

    Das hier soll kein Whinethread sein wie gemein meine Gilden waren, dass sie mich so zurechtweisen. Ich denke viele Leute kennen sowas auch aus eigener Erfahrung.
    Es soll einfach nur diesen Denkanstoß geben:
    Haben mittlerweile einfach nur viel zu viele Leute den Bezug zu WoW als Spiel verloren? Ist es mittlerweile nichts weiter als eine weitere Ebene auf der man darauf achten muss, ob andere einen für unprofessionell halten, auf der man versuchen muss möglichst nicht aus dem Rahmen zu fallen, kurz: auf der man sich verstellen muss?
    Ist es nicht egal, ob mich der Rest des Servers für unreif oder unprofessionell halten könnte, solange es mich nicht stört und ich in den Raids und an den Zeitpunkten an denen es drauf ankommt sowohl mit spielerischer Leistung als auch mit der nötigen Reife agieren kann?
    /discuss
    Geändert von betacow (16. Oktober 2009 um 04:03 Uhr)
    Player: Hello, 112 emergency? I have just been shot in the arm!
    112: QQ more
    Player: What!?
    112: Your arm is fine, Learn to play.


  2. #2
    Benutzerbild von Timerly
    Registriert seit
    Okt 2002
    Ort
    Nottingham
    Beiträge
    13.674
    Likes
    0
    kp, Guildchat ist doch GERADE zum Spammen da, selbst in ner 25er Raidgilde ist bei uns kaum was ernstes im Gchat zu besprechen, im Notfall gibts nen Raidchannel und basta

    Sicher gibts Pseudopros, die haben sich bei uns im Raid auch eingeschlichen, weswegen ich nicht mehr die "ernsten" 25er mitraide. Muss mich einfach nicht anpissen lassen wenn ich bei nem Farmboss Bullshit im TS verzapfe.
    Allerdings ists bei den 10ern abgesehen von vielleicht 1-2 Hardmodes, wo WIRKLICH Konzentration angesagt ist viel gechillter. /1 und so spammen wir allerdings in Inis alle nicht, sowas nervt nur alle, die gerade drin sind. 1-2 Kommentare sind ok, Unterhaltungen führt man da aber nicht.

    Also ich lass mir den Spaß von keinem verleiden, seit es Hardmodes gibt sind 25er für mich sowieso tot, da wird zu viel gestresst.
    Lieber geile Frau im Bett,
    als das tolle Epic-Set
    Zitat Zitat von Stoffel3 Beitrag anzeigen
    Weniger Spam, mehr Fail bitte.

  3. #3
    JimmyHellfire
    Guest
    Sehe/handhabe das ähnlich wie Timerly.

    Hier im Forum hab ich vor einiger Zeit mal ein Zitat gelesen - da soll ein Raidleader gesagt haben: Leute, jetzt reißt euch mal zusammen, wir sind ja nicht zum Spaß hier. Das sagt irgendwie auch schon alles darüber aus, wie manche Leute ticken.

    Mir ist klar, dass ein MMO mitunter ziemlich geschundene Gestalten anzieht, die sich in einer virtuellen Welt profilieren und verwirklichen können. Das soll man denen auch nicht nehmen. Man muss halt wissen, wofür man sich selbst hergibt und wofür nicht. Ich bin definitiv kein Mensch, der sich von anderen maßregeln lässt - schon gar nicht von irgendjemandem, der mir noch nie gegenübergestanden hat und bei dem man doch arg daran zweifeln muss, dass er charakterlich überhaupt in der Position dafür ist. Das geht gar nicht.

    Der weiß ja gar nicht, mit wem er da eigentlich redet. Das ist, als würde ich Mike Tyson anrufen und ihm sagen, Alter, wenn du nicht parierst, hau ich dir dermaßen die Fresse ein, dass du drei Tage nur im Kreis laufen kannst. Und dann treff ich ihn auf der Straße zum ersten mal und denk mir: oops.

    Man nimmt seine Weltanschauungen halt überall hin mit, wo man mit Menschen zu tun hat und sich mit ihnen arrangieren muss, das kann man auch in WoW nicht ausblenden. Und es gibt halt einfach Leute, deren Leben nun mal so aussieht - Hierarchien respektieren, duckmausern, im Rahmen bleiben, funktionieren. Manche halten das halt auch für vernünftig und den natürlichen Lauf der Welt. Ich habe den Verdacht, dass Leute, die das im Spiel forcieren, im RL eher am anderen Ende der Hierarchie stehen.

    Man erkennt ja auch hier im Forum auch immer wieder mal, dass Leute angespannt wirkende Weltbilder aufs Spiel übertragen. Ich hab hier schon Leute gesehen, die damit argumentiert hatten, dass das Leben nun mal hauptsächlich daraus besteht, sich gegen andere durchzusetzen, die Konkurrenz auszustechen und besser zu sein als andere, und man WoW dementsprechend auch so angehen muss. Permanenter Druck zu bestehen und sich zu beweisen quasi. Ich nehm dem sogar ab, dass er denkt, dass das der Sinn des Lebens ist. Nur, wer so eine - eigentlich bedauernswerte - Mentalität ins Spiel trägt und von Leuten erwartet, dass sie sich das aufzwingen lassen (im Falle Raidleader fast schon zwangsläufig so), dann kann man meiner Meinung nach definitiv davon sprechen, dass so eine Person den Bezug zu WoW als Spiel verloren hat. Es ist ja fast schon zwanghaftes Verhalten.

  4. #4
    Benutzerbild von NightActive
    Registriert seit
    Okt 2005
    Beiträge
    2.061
    Likes
    0
    Gottseidank musste ich sowas nicht erleben! Mich als Aushilfspausenclown würde so was einfach nur ankotzen!

    Ich bin froh in meiner jetzigen Gilde, da kann man auch mal 'nen Abend rumwipen, und es wird trotzdem gelacht.
    Original geschrieben von W4nk3R
    Wäre ich eine Frau ich würde Kinder von dir wollen
    "I would hit that so hard the next person to pull me out would be crowned King of England."

  5. #5
    Benutzerbild von Timerly
    Registriert seit
    Okt 2002
    Ort
    Nottingham
    Beiträge
    13.674
    Likes
    0
    ehrlich gesagt, abgesehen von den richtig großen Firstkills von Nef und co. zu 60er Zeiten waren die besten Momente solche, in denen der Raid zermatscht am Boden lag und irgendwer das passende Stichwort hatte (und bei uns immer noch running gag: ein Tank addet nicht, ein Tank pullt)
    Lieber geile Frau im Bett,
    als das tolle Epic-Set
    Zitat Zitat von Stoffel3 Beitrag anzeigen
    Weniger Spam, mehr Fail bitte.

  6. #6
    Benutzerbild von Nebukadnezzar
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.460
    Likes
    0
    1) während des Raids im gChat zu spammen,..hm,..ok ist jetzt ned so das Drama, aber wenn wir wieder mal wipen weil einige nur zu 80% bei der Sache sind, und genau diejenigen dann zwischen den Tries im gChat spammen, dann können sich diese Kandiaten auch was anhören. Und wir sind eine reine CasualGilde. Da gehts für mich ums Prinzip

    2) im Handels-Channel Blödsinn machen, ist bei uns sowieso verpönt. Sind wir uns ehrlich: Leute die den ganzen Tag im Handelschannel Witze reißen sind einfach nur Sozialfälle mehr nicht (menschlicher Abschaum). Von sowas distanzieren wir uns explizit. Allerdings muss ich das meinen Leuten gar nicht vorschreiben, weil wir eigtl nur Leute reinholen die das genauso sehen, sprich die reif genug sind über diesem Blödsinn drüber zu stehen.

    3) Ansonsten geb ich dir Recht, dass mans mitunter auch immer übertreiben kann
    eXulo - Once upon a time ...

    Ich habe in meinem Leben schon mehr vergessen, als du jemals lernen wirst...

  7. #7
    Benutzerbild von NightActive
    Registriert seit
    Okt 2005
    Beiträge
    2.061
    Likes
    0
    Mal zum /2 gespamme: Man merkt immer, wenn es Ferien oder Wochenende sind - wie die Anzahl der Idioten rapid in die Höhe schnellt. "Erwachsenengilden" sind super (also, 18+).
    Original geschrieben von W4nk3R
    Wäre ich eine Frau ich würde Kinder von dir wollen
    "I would hit that so hard the next person to pull me out would be crowned King of England."

  8. #8
    Benutzerbild von darkspire
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    3.951
    Likes
    0
    gilde leaven und ne neue suchen die sowas nich verbietet!

  9. #9
    TheOgres
    Guest
    @ TE

    Du drückst dich zwar hier im Forum wie ein zivilisierter Mitteleuropäer aus, aber wer weiß ob das auch ingame so ist? Ich für meinen Teil hab nichts dagegen, wenn im G-Chat mal geblödelt wird, was mir allerdings tierischst auf den Sack geht sind Menschen die so Dinge wie "looooooooooooooooooooool" und "oda" schreiben und hinter jedes Wort 3 Smileys klemmen. Aber was für Smileys das dann auch immer sind. ôo Oo oO x_X =^.^= >_> >_< xd

    Ich fasse (in meinem eng abgeriegeltem Weltbild, jaja) das immer gern als nicht vorhandene Interneterziehung zusammen und sowas finde ich äußerst störend, ja. Hab zwar nie ne Gilde geleitet oder irgendjemand Fremden deswegen angepflaumt aber GOTT NERVTS MICH

  10. #10
    HN-Maria
    Guest
    Ich leite derzeit die Raids von HN und muss sagen, dass ich es bei neuen Bossen schon erwarte, dass sich zu 100% auf die Sache konzentriert wird.
    Bei bereits gelegten Encountern ist es dann nicht mehr so dramatisch, wenn
    dem einen oder anderen mal die Lust vergeht und derjenige lieber etwas
    anderes macht. Allerdings muss man beim rumblödeln auch immer denen
    genug Respekt zollen, die sich da wirklich ins Zeug legen.


    @Nebukadnezzar: Nur menschlicher Abschaum ist in der Lage andere Menschen menschlicher Abschaum zu nennen.

  11. #11
    Benutzerbild von Wutor
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    irgendwo im nirgendwo
    Beiträge
    147
    Likes
    0
    Zitat Zitat von TheOgres Beitrag anzeigen
    @ TE

    ...was mir allerdings tierischst auf den Sack geht sind Menschen die so Dinge wie "looooooooooooooooooooool" und "oda" schreiben...
    was mir tierisch (ja, ohne st am ende) aufn sack geht sind leute bei denen alles tierischst und anderst ist aber meinen sich über nen oda aufregen zu müssen.

    ontopic: gut das ich solche probleme in meiner gilde nich kenne. wir sind nen haufen leute die sich großteils auch rl kennt und schon seit *grübel* etwa 7 - 8 jahren zusammen online spielt. und bei uns im TS heisst es nicht umsonst regelmäßig: "meine sehr verehrten damen und herren, heute sinkt für sie das niveau!"
    Wer anderen eine Grube gräbt... ist Bauarbeiter!

    Original geschrieben von God-M
    Mit dem rosa Blumenboot über die Regenbogenstraße!!

  12. #12
    Berend0r
    Guest
    wow ist eine lebenseinstellung und kein spiel. wir benutzen wow um epics zu kriegen, spaß kann man im rl mit freunden haben

  13. #13
    Benutzerbild von Nebukadnezzar
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.460
    Likes
    0
    Zitat Zitat von HN-Maria Beitrag anzeigen
    @Nebukadnezzar: Nur menschlicher Abschaum ist in der Lage andere Menschen menschlicher Abschaum zu nennen.
    Du kennst die Leute auf Mug'Thol anscheinend ned. Was da abgeht ist echt schlimm. Sowas von niveaulos, stumpf, dumm, armseelig was da permanent im /2 abgeht, das kann man sich ned vorstellen. Als normaler Mensch hält man das keine 5 Minuten aus. Daher bin ich inzwischen nur noch zum Gruppe suchen im /2 und troll mich dann auch gleich wieder.

    Daher lasse ich mich in diesem Fall dazu herab "Nazi-Vokabular" zu benutzen
    eXulo - Once upon a time ...

    Ich habe in meinem Leben schon mehr vergessen, als du jemals lernen wirst...

  14. #14
    Moderator Benutzerbild von ComMcNeil
    Registriert seit
    Mär 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.205
    Likes
    31
    ich versteh schon, wenn der raidleiter von den leuten verlang sich zusammenzureißen, vorallem bei boss mechaniken die einfach nur ein wenig konzentration erfordern (twins) damits klappt

    bin ja selbst in der top hordengilde bei uns am server, aber abseits von wirklichen top progressraids isses immer sehr gemütlich
    bei den ernsteren raids is aber auch immer recht ruhig im TS, keiner der meint er muss (während des kampfes) irgendwas witziges sagen

    Zitat Zitat von Timerly Beitrag anzeigen
    ehrlich gesagt, abgesehen von den richtig großen Firstkills von Nef und co. zu 60er Zeiten waren die besten Momente solche, in denen der Raid zermatscht am Boden lag und irgendwer das passende Stichwort hatte (und bei uns immer noch running gag: ein Tank addet nicht, ein Tank pullt)
    bei unseren mimiron HM tries hat sich irgendwann mal der spruch "sah schon ganz gut aus, jetz liegt der" etabliert...seitdem kommt der immer mal wieder nach nem wipe...egal wie guts aussah
    The darkness is finally here
    And soon I'll be gone
    Farewell in the last notes
    Of my last song

    FUCK YOU, TOLMIN!
    - Belphegor am Metalcamp 2011

  15. #15
    Berend0r
    Guest
    Zitat Zitat von ComMcNeil Beitrag anzeigen

    bei unseren mimiron HM tries hat sich irgendwann mal der spruch "sah schon ganz gut aus, jetz liegt der" etabliert...seitdem kommt der immer mal wieder nach nem wipe...egal wie guts aussah

    sowas haben wir auch. entweder bei nem richtig schlimmen wipe

    "well.... we almost had him"

    oder bei nem failwipe

    "at least we got chicken"

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •