Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzerbild von Eryo
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3
    Likes
    0

    Post [Guide] Heilig Paladin 5.0.4 MoP

    Hallo allerseits,

    ich habe mich zum anstehen Release von Mists of Pandaria mal rangesetzt und einen deutschen Guide für Heilig Paladine geschrieben.
    Würde mich freuen wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt oder sonstige Anregungen. Meldet euch einfach in den Kommentaren oder hier im Forum.

    Hier gehts zu Guide: Holy Paladin MoP Guide | Paladin und Schamane auf Reisen durch MoP

    Viel Spass damit
    Eryo


  2. #2
    Benutzerbild von Eryo
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3
    Likes
    0

    Post Kleines Update

    Hab am Wochenende nochmal etwas gearbeitet und eine weitere Sektion zugefügt.
    Habe unseren verschiedenen Heals verglichen und auch verschiedene Healrotationen untersucht.
    Hier kommt ihr direkt zum Artikel:
    Singletarget und Multitarget (AoE) heilen in MoP | Paladin und Schamane auf Reisen durch MoP

    Weiterhin dankbar für Hinweise oder Kritik!

  3. #3
    Benutzerbild von Eryo
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3
    Likes
    0
    Guten Tag allerseits,

    wollte mich nach längerer Zeit mal wieder melden und meine Zusammenfassung zur ersten Raidinstanz mit euch teilen. Da ich im zweiten Teil leider erst 3/6 besiegt habe kann ich dazu noch nicht viel sagen. Ist natürlich alles nur aus meiner Sicht, wenn ihr eine andere Aufgabe im Raid habt dann passt das vielleicht nicht mehr zu euch aber ich hoffe das sich einige noch etwas abgucken können

    Viel Spaß damit,
    Eryo

    Die Steinwache

    Hier habe ich mit folgender Skillung gespielt: Skillung
    Mein Wahl fiel bewusst auf das Geheiligte Schild weil ich die Heilige Kraft die ich aufbaue lieber in Licht der Morgendämmerung investiert habe als in Wort der Herrlichkeit oder die Geheiligte Flamme. Geweihter Zorn kam zum Einsatz weil es keine wirklichen Schadensspitzen in dem Kampf gibt die man kompensieren muss, daher habe ich die längere Laufzeit gewählt und somit auch den längeren Selfheal durch die Glyphe.
    Zu guter letzt kam der Hammer des Lichts zum Einsatz der in jedem Kampf, bei dem es eine Möglichkeit gibt das die Leute zusammenstehen, zum Einsatz kommen sollte.

    Feng der Verfluchte

    Hier habe ich mit folgender Skillung gespielt: Skillung
    Fast die gleiche Skillung nur die Änderung im fünften Tier.
    Auch hier habe ich das Geheiligte Schild gewählt weil ich die Heilige Kraft einfach für den Gruppenheal brauche. Die einzige Änderung ist der Heilige Rächer. Hab ihn auf Cooldown gehalten um die Phasen, die ohne Gruppenschutz gespielt werden, möglichst Manasparend zu heilen. Mit der Kombination HS > LDM > HeSt > LDM u.s.w. kann man den Gruppenschaden schon ganz gut abfangen.
    Zu guter letzt kam auch wieder der Hammer des Lichts zum Einsatz. Einfach perfekt für diesen Kampf.

    Gara’Jal der Geisterbinder

    Hier habe ich mit folgender Skillung gespielt: Skillung
    Hier habe ich bewusst die Ewige Flamme geskillt um zusammen mit dem Heiligen Rächer die DDs in der Totemphase schnell zu heilen. Der Hammer des Lichts funktioniert in dem Kampf auch wieder hervorragend weil die Leute durchgehend am Boss stehen.

    Die Geisterkönige

    Hier habe ich mit folgender Skillung gespielt: Skillung
    Hier gibt es sicherlich mehrere Möglichkeiten zu einer guten Skillung. Ich habe mich für die Skillung aus den bekannten Gründen entschieden. Für die erste Phase, in dem der Gruppenschaden noch sehr hoch ist hätte man sich auch für den Heiligen Rächer entscheiden können aber der ist im Laufe des Kampfes dann nicht mehr ganz so interessant. Dafür können wir zum ersten mal vom Talent Erbarmen profitieren. Mit Hand des Schutzes können wir Leute, die vom Pfeilhagel getroffen worden sind, nämlich einfach befreien.

    Elegon

    Folgende Skillung wurde benutzt: Skillung
    Diese Skillung ist gleichermaßen gut für Tank-& Gruppenheal. Schlüsselphasen sind die Addphasen, in denen die kleinen Lichter zerstört werden müssen und die Endphase in denen alle in der Mitte stehen und massiver Schaden auf die Gruppe kommt. Deswegen Heiliger Rächer und das Heilige Prisma.
    Das Prisma hat zusätzlich noch den Vorteil das wir Schaden mit auf die Adds machen können.

    Der Wille des Kaisers

    Skillung findet sich hier!
    In dem Kampf war ich größtenteils für die Tankheilung eingeteilt. Die Ewige Flamme habe ich durchgehend auf beiden Tanks oben gehalten und manchmal sogar auf einem der Offtanks. Geweihter Zorn hat in den Zwischenphasen (Gasphasen) geholfen sich gegenzuheilen und natürlich die Heilung auf die Tanks zu verstärken. Der Hammer des Lichts hat in den Gasphasen auch gute Dienste geleistet.

    Das war es soweit auch erstmal mit der ersten Raidinstanz. Hoffe der ein oder andere kann mit ein paar Tips etwas anfangen. Wenn der Hero Progress weiter geht und erste Erfolge zu vermelden sind werde ich mich wieder mit neuen Erfahrungen bei euch melden.

  4. #4
    Benutzerbild von Andoriana
    Registriert seit
    Dez 2006
    Ort
    Armsheim
    Beiträge
    1.131
    Likes
    0
    Ich mag geheiligter Schild nicht und bin eher für Selbstloser heiler da ich durchgehen richte und so einen Flashheal kostenlos bekomme.

    Genauso wie ich Göttliche Bestimmung für Pflicht halte, 3~4 Proccs hintereinander sind in manchen Phasen überaus wirksam.
    Blood Elf Paladin 85 Shyalya
    http://eu.battle.net/wow/en/characte...Shyalya/simple
    T11 1/13 Heroic (inaktiv Feb.11) T12 7/7 Heroic (inaktiv Nov.11) T13 8/8 normal (inaktiv März.12) :-p
    Neuer Server stand / 4 tage 12 std played DS Normal Clear

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •